Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick 26.1.: DAX bricht aus! Dow über 20.000 Punkten!

25.01.2017

Wochenlang sorgten Spekulationen über den künftigen Kurs von US-Präsident Donald Trump für Verunsicherung an den Finanzmärkten und zeitweise gar für eine Börsenlethargie. Heute richteten sich die Blicke wieder verstärkt auf Unternehmensdaten. Wie gestern bereits im Blog beschrieben, kann sich die Performance der US-Unternehmen, die bisher ihre Daten für Q4 vorgelegten, durchaus sehen lassen. Die Marktteilnehmer nahmen dies heute zum Anlaß einzusteigen. Zusätzliche Unterstützung fanden DAX®-Einzelwerte wie Deutsche Bank (Spekulation über einen Börsengang der Assetmanagement-Tochter), thyssenkrupp (Großauftrag) und Deutsche Lufthansa (positiver Bericht im Handelsblatt). Am Nachmittag befeuerte der Anstieg des Dow Jones über 20.000 Punkte die Märkte. Selbst ein schwacher ifo-Index konnte die Feierlaune nicht stören.

Am Devisenmarkt zeigte sich ein zweigeteiltes Bild. Während der Euro/Dollar-Kurs fester tendierte rutschte der Euro/britisches Pfund-Kurs erneut kräftig ab. Die langfristigen deutschen Anleihen gaben derweil weiter nach und die Rendite langfristiger Staatspapiere stieg gar deutlich über 0,4 Prozent.

Morgen stehen eine Reihe von Unternehmensdaten im Fokus. Zudem werden Investoren die US-Arbeitsmarktdaten genau unter die Lupe nehmen.

Trader und Investoren aufgepasst:

Das neue Onemarkets Magazin ist da! Darin lesen Sie unter anderem: 2017 – Wie Anleger gelassen investieren können und wie sie profitieren können, wenn der Ölpreis sprudelt. Mehr lesen sie online unter

https://blog.onemarkets.de/magazin/ oder zum Download als PDF unter >>:

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Alphabet, Biogen, Caterpillar, Dow Chemical, Ford, Intel und Microsoft Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr vorlegen.

Charttechnische Signale

  • Commerzbank – neues Jahreshoch. Nächster Widerstand EUR 8,60.
  • Hochtief – kratzt an 10- und 20-Tage-Durchschnittslinie. MACD und Slow Stochastic deuten Wende nach oben an.
  • Münchener Rück. – bullishe Flagge. slow Stochastic dreht nach oben.

Weitere charttechnische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk von HypoVereinsbank onemarkets – tradingdesk.onemarkets.de

Wichtige Termine

  • Europa – Treffen der EU-Finanzminister (Ecofin) (bis 27. Jan)
  • Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex für Januar
  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 21. Januar
  • USA – Frühindikatoren, Dezember

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.880/12.000/12.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.450/11.530/11.600/11.650 Punkte.

Der DAX® gelang heute der Ausbruch aus der wochenlangen Seitwärtsbewegung und nimmt nun Kurs auf 12.000 Punkte. Ein Zwischenhoch bei 11.880 Punkten könnte sich noch als (kleine) Hürde erweisen. Solange die Unterstützungszone 11.600/11.630 Punkte hält besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 12.000 und im weiteren Verlauf bis zum Allzeithoch. Die Bären dürften frühestens unterhalb von 11.600 Punkte wieder Morgenluft wittern.

DAX® in Punkten;Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

20160125_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 13.07.2016 – 25.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20160125_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 26.01.2012 – 25.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

 

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick 26.1.: DAX bricht aus! Dow über 20.000 Punkten! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM