Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Nach den BIP-Daten

27.01.2017

Hallo am Nachmittag,

der Dow Jones Industrial Average® arbeitete sich auch gestern weiter nach oben und erreichte dabei ein Fibonacci-Ziel bei 20.110 Punkten. Anschließend pendelte der Index mehrere Stunden seitwärts.

Am großen aus dem Tageschart abgeleiteten Ziel von 20.250 Punkten im Index ändert sich nichts. In den kleineren Zeitebenen könnte die Seitwärtskonsolidierung die Basis für einen weiteren Trendschub liefern. Ein Stundenschlusskurs über 20.110 Punkten beispielsweise würde den Weg in Richtung 20.167 Punkte ebnen. Dort wäre anschließend die nächste Verschnaufpause einzuplanen.

Vorgeschaltete Rücksetzer darf man aber ebenfalls nicht außer Acht lassen. Sie könnten um 20.038 Punkte noch einmal eine Einstiegsgelegenheit bieten für alle, die den Zug bislang verpasst haben. Ebenso stellt das Ausbruchsniveau um 20.000 Punkte ein gutes Supportlevel dar. Trendtechnisch dient das Tief bei 19.908 Punkten als Stoppmarke.

Ergänzend muss man freilich anfügen, dass das Chance-Risiko-Verhältnis auf dem derzeitigen Niveau alles andere als berauschend ist. Daher sollten Anleger klare Umkehrkerzen im Falle von Schwäche im Index für einen antizyklischen Einstieg abwarten.

Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

   chart-27012017-1525-DowJonesIndustrialAverage

Betrachtungszeitraum: 14.07.2016 – 23.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-27012017-1525-DowJonesIndustrialAverage(1)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2012 – 01.01.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU7TN4 25,66 17.300,00 7,30 31.03.2017
Dow Jones® Index HU7TPG 14,52 18.500,00 12,88 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.01.2016; 15:20 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU73WS 21,40 22.300,00 8,84 31.03.2017
DowJones® Index HU7TQS 10,23 21.100,00 18,60 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.01.2016; 15:22 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Nach den BIP-Daten erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM