Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Euphorie zu Beginn verpufft

09.02.2017

Hallo zusammen,

der DAX® rutschte gestern nochmals an den Unterstützungsbereich bei 11.480 Punkten zurück und prallte dort dynamisch nach oben hin ab. Durch die steile Erholung der letzten zwei Handelsstunden erhielt die Tageskerze noch einen Schatten, womit bärische Ambitionen zunäscht abgewehrt werden konnten. Heute startet der Index stark in den Tag und schießt in den ersten Minuten weit nach oben. Intraday kippt er aber zurück und stabilisiert sich nun knapp im Plus.

Vom aktuellen Kursniveau aus könnten die Bullen nochmals einen Anlauf auf die Tageshochs versuchen. Geht es darüber, wird ein kleines Kaufsignal aktiv. Erste Ziele liegen dann bei 11.720 – 11.730 und darüber hinaus bei 11.802 und 11.920 Punkten. Kommen die Bären jedoch wieder und drücken ihn  unter 11.520 zurück, ist Vorsicht geboten. Dann könnte es zu einem erneuten Test der Unterstützungszone bei 11.480 Punkten kommen. Deren Bruch wäre kritisch zu werten, bei 11.400 – 11.410 liegt dann die erste Auffangzone.

DAX® in Punkten Stundenschart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

  20170209daxh

 Betrachtungszeitraum: 13.01.2017 – 09.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

20170209daxm

 Betrachtungszeitraum: 01.01.2012 – 01.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU7274 5,78 11.000 19,96 31.03.2017
DAX® Index HU6E2R 21,61 9.410 5,32 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 09.02.2017; 11:19 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU68B6 12,81 12.825 9,03 31.03.2017
DAX® Index HU6F9T 8,57 12.400 13,53 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 09.02.2017; 11:20 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Euphorie zu Beginn verpufft erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM