Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Ein harter Kampf

10.02.2017

Hallo zusammen,

der DAX® hat am gestrigen Handelstag wieder erste positive Signale ausgesendet. Der Index überwand die Triggerlinie eines Doppelbodens und in der Folge auch eine kurzfristige Abwärtstrendvariante. Mit der heutigen starken Eröffnung wurde ein Großteil des daraus ableitbaren Kurspotenzials aber abgearbeitet, womit der Index kurzfristig neutral einzustufen ist.

Solange kein Anstieg über 11.735 Punkte erfolgt, ist die Kurserholung seit dem Tief bei 11.480 Punkten als Korrektur im Abwärtstrend einzustufen. Über dieser Marke hellt sich das Bild folglich auf und ein Kursanstieg auf 11.800 Punkte und darüber 11.893 Punkte wird wahrscheinlich. Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau bei 11.600 Punkten wären dagegen nichts Ungewöhnliches und würden unter Chance-Risiko-Aspekten nochmals Einstiegsgelegenheiten bieten.

Fällt der Index dagegen wieder unter 11.600 Punkte zurück, wäre die Bodenbildung zunächst gescheitert. Etappenziele auf dem Weg nach unten liegen dann bei 11.535 und 11.483 Punkten.

DAX® in Punkten Stundenschart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

  chart-10022017-1259-DAX

 Betrachtungszeitraum: 24.01.2017 – 10.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

chart-10022017-1300-DAX

 Betrachtungszeitraum: 01.01.2012 – 01.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU7274 6,83 11.000 19,96 31.03.2017
DAX® Index HU6E2R 21,68 9.410 5,16 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 10.02.2017; 12:50 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU68B6 11,75 12.825 9,90 31.03.2017
DAX® Index HU6F9T 7,52 12.400 15,47 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 10.02.2017; 12:52 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Ein harter Kampf erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM