Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 21.2.: DAX startet fest in die neue Woche. Coba und Porsche im Fokus!

20.02.2017

Die europäischen Aktienmärkte starteten freundlich in die neue Woche. Einem Beitrag auf Thomson Reuters zufolge erwarten Investoren in Kürze konkrete Pläne des neuen US-Präsidenten Donald Trump zur Steuer- und Wirtschaftspolitik. Das versetzte Anleger in Kauflaune. Zu den größten Gewinnern im DAX® zählten Deutsche Telekom (Spekulation über eine Fusion der US-Tochter T-Mobil US mit Sprint), RWE und Deutsche Bank. In der zweiten Reihen fielen unter anderem Steinhoff (Fusionspläne mit der afrikanischen Supermarktkette Shoprite beendet) auf.

Nach dem Feiertag in den USA könnten die Entwicklungen an den US-Börsen die hiesigen Märkte bewegen. Zudem stehen Einkaufsmanagerindizes aus Europa zur Veröffentlichung an. Bei den Einzelwerten sollten unter anderem ein Auge auf die Aktien von Commerzbank und Porsche werfen.

Anleger und Trader aufgepasst:

Vielen Investoren ist es längst aufgefallen. Ein Großteil der Emittenten stellt für Indexzertifikate auf die Performanceindizes von DAX®, MDAX®, TecDAX® und SDAX® nur noch Rücknahmepreise. Die DAX®-Familie wurde nun erweitert. So können Anleger wieder investieren. Mehr Informationen finden Sie unter.

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Exxon Mobil, Home Depot, Porsche und Walmart Daten zum abgelaufenen Geschäftsquartal vorlegen.

Wichtige Termine

  • 21.02.: Europa – Treffen der EU-Finanzminister
  • 21.02.: Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für Februar
  • 21.02.: Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für Februar

Charttechnische Signale:

  • Commerzbank -Doppelboden oder bricht die Aktie unter EUR 7,40
  • HeidelbergCement – setzt auf Unterstützung bei EUR 85 auf. Slow stochastic dreht sich
  • Euro/Dollar – nach dem Scheitern an der 20-Tage-Durchschnittsmarke folgt Rücksetzer auf die Unterstützung 1,06 USD

Weitere Charttechnische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk  von onemarkets. Probieren Sie es aus unter: tradingdesk.onemarkets.de

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.880/12.000/12.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.400/11.530/11.630/11.700/11.750/11.800 Punkte.

Nach einer starken Eröffnung pendelte der DAX® heute im Tagesverlauf in einer engen Range zwischen 11.800 und 11.840 Punkten. Damit ist der Weg aus technischer Sicht frei bis 11.880 und im weiteren Verlauf bis 12.000 Punkte. Die Bären dürften frühestens unterhalb von 11.700 Punkten wieder Oberwasser bekommen.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

20170220_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 25.11.2016 – 20.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20170220_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 21.02.2012 – 20.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU6FJC 25,45 9.300 4,66 31.03.2017
DAX® Index HU7K87 14,46 10.400 8,20 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.02.2017; 17:23 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU7X54 19,81 13.800 5,94 31.03.2017
DAX® Index HU6JAB 8,82 12.700 13,37 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.02.2017; 17:23 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 21.2.: DAX startet fest in die neue Woche. Coba und Porsche im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM