Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 24.2.: Gewinmmitnahmen beim DAX. BASF und Nordex im Fokus!

23.02.2017

Trotz guter Unternehmenszahlen und Konjunkturdaten ging es mit den Kursen heute gen Süden. Einem Bericht auf Thomson Reuters zufolge sorgen die bevorstehenden Wahlen in Europa mehr und mehr für Nervosität bei den Anlegern.

Vor allem in der zweiten Reihe war bei einigen Titeln jedoch durchaus Musik drin. Während Dialog Semiconductor mit den vorgelegten Zahlen positiv überraschte, kam der Windanlagenhersteller Nordex nach einer schwachen Prognose für 2017 kräftig unter Druck.

Morgen steht vor allem die Aktie von BASF im Fokus.

Anleger und Trader aufgepasst:

Das neue onemarkets Magazin ist da. Darin finden Sie unter anderem, wie sie Chance und Risiko selbst steuern können und warum Anleger an der Aktie nicht vorbeikommen.

Unternehmen im Fokus

Morgen wird unter anderem BASF Daten zum abgelaufenen Geschäftsquartal vorlegen. Nach Angaben von Thomson Reuters erwarten Analysten einen leichten Rückgang des Umsatzes in Q4 aber einen kräftigen Anstieg des Nettogewinns. Im Vorfeld der Zahlen zeigte sich die Aktie wenig verändert.

Wichtige Termine

  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, Februar

Charttechnische Signale:

  • Commerzbank – Aktie auf Talfahrt. Hält die Unterstützung bei EUR 7,20
  • Linde – MACD und Slow Stochastic drehen nach Süden
  • Morphosys – steigt über das Hoch von April 2016
  • Nordex – nach Umsatzprognosesenkung für 2017 kommt Einbruch unter das Novembertief

Weitere Charttechnische Signale finden Sie auf dem kostenlosen Tradingdesk  von onemarkets. Probieren Sie es aus unter: tradingdesk.onemarkets.de

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.960/12.200/12.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.700/11.750/11.800/11.890 Punkte.

Nach dem kräftigen Anstieg in den zurückliegenden Tagen kam der DAX® heute Nachmittag etwas unter Druck. Dabei sackte der Index unter die Unterstützung bei 11.960 Punkten. Damit droht nun eine Konsolidierung bis in den Bereich von 11.890 Punkte. Dort könnten sich Swingtradern interessante Chancen bieten. Gelingt der Ausbruch über 12.020 Punkte hat der Index aus technischer Sicht Luft bis zur 161,8%-Retracementlinie bei 12.200 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

20170223_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 10.02.2017 – 23.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20170223_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 24.02.2012 – 23.02.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barrier in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU6FJQ 23,55 9.600 5,05 31.03.2017
DAX® Index HU72PR 11,61 10.800 10,28 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.02.2017; 17:35 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out-Barriere in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU8BJM 23,65 14.300 5,10 31.03.2017
DAX® Index HU72QK 12,65 13.200 9,46 31.03.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.02.2017; 17:36 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Optionsscheine finden Sie hier bei onemarkets TV.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 24.2.: Gewinmmitnahmen beim DAX. BASF und Nordex im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM