Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 24.03.: DAX über 12.000 Punkte. Leoni und Salzgitter im Fokus!

23.03.2017

Der gestrige Rebound an der Wall Street gab den deutschen Aktienbarometern heute wieder Auftrieb. Als die US-Börsen heute Nachmittag ihren Trend fortsetzten schob sich der DAX sogar wieder über 12.000 Punkte. Bei den Einzelwerten standen unter anderem Deutsche Bank (Chinesische HNA-Gruppe stockt Anteil auf 4,76 Prozent auf) Leoni (Dividende wird erhöht) MediGene (Start ihrer ersten klinischen Studie mit rezeptor-modifizierten T-Zellen), Pfeiffer Vacuum (gutes Ergebnis für  2016, Management optimistisch für 2017/2018), RWE (positive Analystenstudie) im Fokus. Die Aktie der Deutschen Lufthansa kann vom weiterhin schwächelnden Ölpreis profitieren.

Öl– und Goldpreis zeigten sich gegenüber dem Vortag wenig verändert. Das gilt auch für den Euro/US-Dollar-Wechselkurs und die Renditen langfristiger deutscher sowie US-Amerikanischer Staatsanleihen. Bewegung zeigte sich derweil beim Euro/britisches Pfund– und Euro/japanischer Yen-Kurs. Beide setzten heute den kurzfristigen Abwärtstrend fort. Während beim Euro/britisches Pfund-Kurs keine starke Unterstützungslinie in greifbarer Nähe ist deutet sich beim Euro/Japanischer Yen ein charttechnischer Hammer an.

Heute steht noch eine Rede von Fed-Chefin Janet Yellen und die Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über die Abschaffung der Gesundheitsreform „Obamacare“ an. Morgen stehen die Einkaufsmanagerindizes und die Zahlen von Salzgitter im Fokus.

Trader und Anleger aufgepasst:

Melden Sie sich für die Online-Version unseres onemarkets Magazins an und nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil. Unter allen Neuanmeldungen vom 6.3.2017 bis 7.4.2017 verlosen wir 3 x 1 Apple Watch Series 2. Weitere Informationen finden Sie unter:

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem Hapag Lloyd und Salzgitter zur Jahresbilanz-Pressekonferenz laden.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für März
  • Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für März
  • USA – Auftragseingang Langlebige Güter, Februar

Charttechnische Signale

  • Aixtron – charttechnischer Hammer. Weitere Signale abwarten
  • K+S – notiert an einer starken Kreuzunterstützung (Unterkante der Bollingerbänder und Abwärtstrendkanals). Slow stochastic dreht.
  • Leoni – schließt die Aktie nun das Gap vom Herbst 2015?

Zahlreiche Titel wie BASF, Deutsche Telekom und Siemens bilden derzeit einen Seitwärtstrend. Wer von einer Fortsetzung des Seitwärtstrends partizipieren will, sollte einen Blick auf Inline-Optionsscheine werfen.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.060/12.100/12.170 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.725/11.800/11.860/11.930/11.980 Punkte

Der DAX® setzte den gestern im späten Handel eingeschlagen Aufwärtstrend heute fort und schob sich wieder über die 12.000 Punktemarke. Gelingt es die nächste Hürde bei 12.060 Punkten zu überwinden besteht die Chance auf eine weitere Erholung bis zum jüngsten Hoch bei 12.170 Punkten. Unterstützung findet der Index bei 11.980 Punkten (50- und 200-Tage-EMA-Durchschnittslinie).

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

20170323_DAX_short
Betrachtungszeitraum: 02.03.2017 – 23.03.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20170323_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 24.03.2012 – 23.03.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 45,70 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 5,53 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.03.2017; 17:35 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 36,25 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HW08DS 3,18 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.03.2017; 17:35 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 24.03.: DAX über 12.000 Punkte. Leoni und Salzgitter im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM