Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tageausblick für 28.3.: DAX legt Pause ein. BMW, Evotec und Leoni im Fokus!

27.03.2017

Nach dem Scheitern der US-Gesundheitsreform starteten die Aktienmärkte mehrheitlich schwächer in die neue Woche. Mit der Eröffnung der Wall Street bekamen die Aktien zwar leichte Unterstützung, für eine Wende ins Plus hat es jedoch nicht gereicht. Die Anleihenrenditen gaben derweil ebenfalls nach. Gegen den Trend deutlich zulegen konnte hingegen der Euro/US-Dollar-Kurs.

Morgen stehen nur wenige Unternehmens- und Wirtschaftsdaten an. Der Fokus richtet sich vielmehr auf die Reden einiger US-Notenbank-Gouverneure und mögliche Hinweise auf den Zinskurs.

Trader und Anleger aufgepasst:

Melden Sie sich für die Online-Version unseres onemarkets Magazins an und nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil. Unter allen Neuanmeldungen vom 6.3.2017 bis 7.4.2017 verlosen wir 3 x 1 Apple Watch Series 2. Weitere Informationen finden Sie unter:

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem der Biotechnologiekonzern Evotec sowie der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr offenlegen. Nach Angaben von Thomson Reuters rechnen die Analysten bei Evotec mit einem Rückgang des EBITDA im vierten Quartal um rund ein Drittel. Die Prognosen für 2017 liegen derweil weit auseinander. Möglicherweise gibt das Management morgen eine Einschätzung. Zudem wird das Unternehmen bis Mitte April an drei Investorenkonferenzen teilnehmen. RWE lädt zum Capital Market Day.

Wichtige Termine

  • USA – Verbrauchervertrauen, März
  • USA – Reden von zahlreichen US-Notenbank-Gouverneuren

Charttechnische Signale

  • BMW – Bodenbildung zwischen EUR 82 und EUR 84
  • Leoni – arbeitet das Gap vom Oktober 2015 ab
  • freenet– neues 52-Wochenhoch
  • Südzucker – Aktie setzt auf kritischer Unterstützung bei EUR 23,20 auf. Droht nun ein Rücksetzer auf EUR 22?

Zahlreiche Titel wie BASF, Deutsche Telekom, Merck und Siemens bilden derzeit einen Seitwärtstrend. Wer von einer Fortsetzung des Seitwärtstrends partizipieren will, sollte einen Blick auf Inline-Optionsscheine werfen.

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.000/12.050/12.100/12.170 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.725/11.800/11.860/11.930/11.980 Punkte

Nach einem schwachen Auftakt pendelt der DAX® in einer Range zwischen 11.920 und knapp 12.000 Punkten. Zum Schluß zeigte sich der Index durchaus fester. Ob das heute morgen gerissene Gap allerdings zeitnah geschlossen wird ist zunächst offen. Im Bereich von 12.000 Punkten bildete sich inzwischen ein Kreuzwiderstand. Wird er überwunden besteht die Chance auf eine Erholung bis 12.050 Punkte. Bis dahin ist hingegen immer wieder mit Rücksetzern bis 11.920 Punkte gerechnet werden.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 06.03.2017 – 27.03.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 28.03.2012 – 27.03.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 45,23 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 5,38 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.03.2017; 17:36 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 36,59 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HW08DS 3,26 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.03.2017; 17:37 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tageausblick für 28.3.: DAX legt Pause ein. BMW, Evotec und Leoni im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM