Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Stillstand vor dem EZB-Event

27.04.2017

Hallo am Mittag,

der DAX® bewegt sich aktuell kaum von der Stelle. Das hat vorrangig zwei Gründe. Zum einen ist der Index am Montag auf ein neues Allzeithoch emporgeschnellt und kurzfristig überkauft. Zum anderen steht heute mit dem EZB-Leitzinsentscheid ein wichtiger Termin im Kalender. Kaum ein Marktteilnehmer möchte sich im Vorfeld weit aus dem Fenster lehnen.

An den technischen Ausgangssituation hat sich nichts verändert. Weiterhin sollten Anleger Rücksetzer auf das alte Allzeithoch bei 12.390 Punkten einplanen. Dort wird sich zeigen müssen, ob der Ausbruch von den Käufern nachhaltig verteidigt werden kann oder wieder negiert wird. Das mögliche Rücklaufniveau kann in eine Zone erweitert werden, die sich zwischen 12.390 und 12.375 Punkten erstreckt. Nur ein Tagesschlusskurs deutlich über 12.460 Punkten würde direktes Potenzial auf 12.700 Punkte freisetzen.

Trader sollten sich heute Nachmittag auf eine erhöhte Volatilität einstellen. Fällt der Index deutlicher unter 12.375 Punkte zurück, bilden die runde Marke von 12.300 Punkten und das dort beginnende Gap ein interessantes Unterstützungsniveau. Vorerst heißt es aber „Füße stillhalten“.

DAX® in Punkten Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

 Betrachtungszeitraum: 16.02.2017 – 27.04.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

 Betrachtungszeitraum: 01.04.2012 – 01.04.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU72P0 16,28 10.850 7,68 30.06.2017
DAX® Index HU75AS 12,39 11.240 10,09 30.06.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 27.04.2017; 12:04 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU719F 4,69 12.900 26,52 30.06.2017
DAX® Index HU707B 15,08 13.950 8,25 30.06.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 27.04.2017; 12:06 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Stillstand vor dem EZB-Event erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM