Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 24.05.: ifo stützt den DAX. E.On, Nokia und Fed-Protokoll im Fokus!

23.05.2017

Der europäischen Aktienbarometer schaukelten sich im Tagesverlauf etwas nach oben. Positive Impulse kamen unter anderem von ifo-Geschäftsklimaindex der auf 114,6 Punkte und damit auf ein neues Allzeithoch kletterte. „In der deutschen Wirtschaft brummt es wirklich“, so n-tv-Börsenexpertin Corinna Wohlfeil. Die Aufschläge beim DAX® ließen den Volatilitätsindex des DAX®, den VDAX® new weiter deutlich absacken.

Besonders im Fokus standen heute erneut die Versorger E.On, Innogy und Uniper. E.On profitierte dabei einem Bericht auf Thomson Reuters zufolge von einem Beschluss der EU-Kommission. Sie gab grünes Licht für Erleichterungen bei der Ökostromumlage für stromintensive Unternehmen. Von dem Beschluss könnten unter anderem Stahlkonzerne wie thyssenkrupp profitieren. Im Fokus der Anleger war zudem die Aktie von Nokia. Die Finnen haben sich im Patentstreit mit Apple auf regelmäßige Zahlungen und eine Kooperation geeinigt. Die Aktie von Nokia schob sich daraufhin über sechs Prozent nach oben.

Morgen wird das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung veröffentlicht. Möglicherweise ist daraus abzuleiten, ob es im kommenden Monat zum nächsten Zinsschritt kommt.

Trader und Anleger aufgepasst:

Freetrade-Aktion bei ING Diba und S-broker sowie flatfee-Aktionen bei flatex und Targo Bank. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Unternehmen im Fokus

Morgen laden unter anderem Grammer und Vossloh zur Hauptversammlung. Bei Grammer könnte es turbulent werden, denn der Großaktionär, die bosnische Hastor-Familie will die Kontrolle über den Aufsichtsrat erhalten und möglicherweise den Vorstand entlassen. Derweil wird der Immobilienkonzern Vonovia Zahlen zum abgelaufenen Quartal veröffentlichen.

3 Charttechnische Signale

  • Deutsche Post – bullish engulfing. Slow Stochastic long
  • E.On – Neues Jahreshoch. Schließt sich nun das Gap vom September?
  • Fielmann – Bodenbildung weiter im Gange. MACD long.

Zahlreiche Titel wie Allianz, Daimler und RWE bilden derzeit einen Seitwärtstrend. Wer von einer Fortsetzung des Seitwärtstrends partizipieren will, sollte einen Blick auf Inline-Optionsscheine werfen.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex für Juni
  • USA – US-Notenbank veröffentlicht Protokoll der Sitzung des Offenmarktausschusses vom 2.- 3. Mai

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.680/12.780  Punkte

Unterstützungsmarken: 12.440/12.500/12.590/12.640 Punkte

Der DAX® pendelte weitere in der Range 12.590/12.680 Punkte. Impulse nach oben oder unten sind frühestens außerhalb der Range zu erwarten. Gelingt der Ausbruch über 12.680 Punkten besteht die Chance auf eine Erholung bis zum Allzeithoch. Kippt der Index hingegen unter 12.580 Punkte droht eine Konsolidierung bis 12.440/12.500 Punkte. Handfeste Signal abwarten scheint momentan vielleicht kein Fehler zu sein.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 01.05.2017 – 22.05.017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 23.05.2012 – 22.05.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 52,65 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HU94Q1 86,82 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.05.2017; 17:30 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 30,61 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 20,50 8,00 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.05.2017; 17:31 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes DAX®-Produkt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 24.05.: ifo stützt den DAX. E.On, Nokia und Fed-Protokoll im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM