Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Eingeklemmt

07.07.2017

Hallo am Nachmittag,

der Nasdaq-100® Index rutschte zuletzt an einer inneren Trendlinie weiter nach unten ab, verfehlte dabei aber das Idealziel bei 5.568 Punkten. Dieses wurde bislang nur in diversen Indikationen erreicht. Heute nach den Arbeitsmarktdaten starten die Technologietitel eine Erholung. Im Tageschart ist das bislang aber noch zu wenig.

So ist gut zu erkennen, dass der EMA50 nach unten abgedreht ist und bei knapp 5.670 Punkten den Kurs deckelt. Auch dienen die Hochs um 5.685 Punkte als Widerstände. Erst wenn diese beiden Hürden genommen wurden, kann man den Blick wieder aufwärts richten an den kurzfristigen Abwärtstrend bei derzeit rund 5.780 Punkten. Erreicht der Index dagegen in den kommenden Tagen doch noch die Unterstützung bei 5.568 Punkten, müssen die Käufer dort sehen, dass sie eine Kursstabilisierung herbeiführen.

Gelingt diese nicht, trübt sich das kurzfristige Chartbild deutlich ein und der Index könnte in den kommenden Wochen auf 5.440 Punkte abrutschen. Noch handelt es sich also nur um eine gesunde Konsolidierung. Ob daraus eine Korrektur wird, werden die nächsten Handelstage zeigen.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 14.03.2017 – 07.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.07.2012 – 01.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com 

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW2JS4 6,84 4.850 7,26 29.09.2017
NASDAQ-100® Index HW2JTKK 3,54 5.225 14,13 29.09.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.07.2017; 15:44 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HU80R7 9,84 6.750 4,98 29.09.2017
NASDAQ-100® Index HW2JW6 3,72 6.050 13,0 29.09.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 07.07.2017; 15:46 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Eingeklemmt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM