Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Zalando – Die Aktie zum Discount!

20.07.2017

Die Aktie von Zalando hat in den zurückliegenden drei Handelstagen rund zehn Prozent verloren. Auslöser des Kurssturzes war die Bekanntgabe vorläufiger Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Demnach wurde zwar der Umsatz deutlich gesteigert. Allerdings ging die operative Marge des Online-Modehändlers von 8,8 auf 7,3 bis 7,8 Prozent zurück. Das kam bei den Marktteilnehmern nicht gut an. Finale Daten werden am 10. August veröffentlicht.

Derweil hält ein Großteil der Analysten nach Angaben von Thomson Reuters an der mittelfristig positiven Einschätzung zur Aktie fest. Schließlich hält Zalando weiter an den Jahreszielen fest. So soll der Umsatz gegenüber 2016 zwischen 20 und 25 Prozent steigen und die Marge zwischen 7,3 und 7,8 Prozent liegen. Um die Kunden zudem stärker zu binden, soll demnächst ein Treueprogramm – vergleichbar mit dem Prime-Dienst bei Amazon – starten. Skeptiker verweisen hingegen auf die starke Konkurrenz durch Amazon, die möglicherweise nachhaltig auf die Margen drückt. Charttechnisch zeigt sich die Aktie hingegen mächtig angeschlagen. Mit dem Kurssturz der Aktie stieg jedoch die erwartete Volatilität. Dies sorgt für interessante Abschläge bei Discount-Zertifikaten auf Zalando.

Chartausblick: Zalando

  • Widerstandsmarke: 40/42,80 EUR
  • Unterstützungslinie: 36,00/37,85 EUR

Die Aktie von Zalando bildet seit Mitte Juni diesen Jahres einen Abwärtstrend. Unterstützung findet die Aktie derzeit auf Höhe des Apriltiefs von EUR 37,85. Der charttechnische Hammer gibt ein erstes Indiz für eine Stabilisierung oder gar eine technische Gegenbewegung. Solange die Unterstützung hält, besteht die Chance auf eine Erholung bis EUR 40 (20-Tage-Durchschnittslinie) oder gar EUR 42,80 (Julihoch). Kippt die Aktie hingegen nach unten ab droht eine Fortsetzung des Abwärtstrends bis EUR 36.

Zalando in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 23.01.2017 – 20.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Zalando in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 06.10.2014 (Börsengang) – 20.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Discount Zertifikat auf Zalando für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie.

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Cap in EUR Discount in % finaler Bewertungstag
Zalando HU9BXM 35,12 37,50 7,93 16.03.2018
Zalando HU9BVF 36,57 40,00 3,71 22.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.07.2017; 10:35 Uhr

Weitere Produkte auf Zalando finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Zalando – Die Aktie zum Discount! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM