Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 25.7.: DAX hält sich über 12.200. Autobauer, ifo und Dollar im Blick!

24.07.2017

Der DAX® startete schwach in die neue Woche und sackte zeitweise auf 12.150 Punkte ab. Druck kam vor allem von den drei Autowerten BMW, Daimler und VW (Vz.). Die drei Titel legten den Rückwärtsgang ein nachdem ihnen Kartellabsprachen vorgeworfen wurden. Die EU-Kommission geht entsprechenden Hinweisen nach. Am Nachmittag ließ der Druck auf die Titel etwas nach. Zudem gaben die beiden Banken und RWE dem DAX® etwas Auftrieb. In der zweiten Reihe fielen die Aktien von ADVA Optical (Prognose revidiert), Heidelberger Druck, Metro und MorphoSys (schlechte Studienergebnisse zu Krebsmittel) auf.

Nach US-Handelsschluss wird Alphabet Ergebnisse veröffentlichen. Die Aktie zeigt sich im Vorfeld kaum verändert. Andere US-Techaktien wie Amazon, AMD und vor allem Tesla verbuchten derweil deutliche Aufschläge.

Morgen Vormittag wird der ifo-Geschäftsklimaindex veröffentlicht. Ob er den deutschen Aktienmarkt stützen kann ist jedoch offen. Derzeit richten sich die Blicke vor allem auf den Euro/US-Dollar-Wechselkurs. Der jüngste Anstieg überlagert gute Unternehmensmeldungen und belastet auf diese Weise die hiesigen Aktien. Eine Konsolidierung könnte den Aktienmärkten etwas Luft verschaffen.

Trader und Anleger aufgepasst:

flatfee-Aktionen bei flatex, hello bank und 1822 direct. Weitere Informationen unter: onemarkets.de/happytrading

Unternehmen im Fokus

Morgen werden unter anderem AMD, Amgen, AT&T, Caterpillar, Eli Lilly, Generals Motors, McDonalds und Texas Instruments Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. Bei den deutschen Titeln stehen Covestro, Hochtief (jeweils Quartalszahlen) und Drillisch (außerordentliche Hauptversammlung) im Fokus.

3 charttechnische Signale

  • Dialog Semiconductor – bullish engulfing. Slow Stochastic long.
  • Euro Stoxx Banks Index – Bodenbildung bei 133 Punkten. MACD long.
  • Tesla – Ausbruch über den Widerstand von 333,50 US-Dollar

Wichtige Termine

  • 25.7.: Deutschland – Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, Juli
  • 26.7.: USA – Abschlusstag der Sitzung des Offenmarktausschusses der Federal Reserve Bank (Fed), – Zinsentscheid (20:00)

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.240/12.330/12.400/12.560/12.630/12.700 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.960/12.000/12.200 Punkte

Der DAX® sank am Vormittag deutlich unter 12.200 Punkte. Bis zum Handelsschluss kämpfte sich das Aktienbarometer jedoch wieder über das Level. Der Start eines Rebounds ist daraus noch nicht abzuleiten.  Dazu müsste das Tageshoch von 12.240 Punkten überwunden werden. Gelingt dies hat der Index aus technischer Sicht Luft bis 12.330/12.400 Punkte. Sinkt der Index erneut unter 12.200 Punkte droht eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis 11.960/12.000 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 14.04.2017 – 24.07.017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 25.07.2011 – 24.07.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 46,85 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HU94Q1 61,03 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.07.2017; 17:40 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 33,43 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 24,87 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.07.2017; 17:41 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 25.7.: DAX hält sich über 12.200. Autobauer, ifo und Dollar im Blick! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM