Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 29.11.: DAX tritt auf der Stelle. Evotec, Siemens und Südzucker im Fokus!

28.11.2017

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich heute etwas fester. Unterstützung bekamen die Märkte unter anderem von starken US-Märkten. Einer Meldung auf Thomson Reuters zufolge bremste die bevorstehende Anhörung des designierten Fed-Chefs Jerome Powell vor dem zuständigen Bankenausschuss des US-Senats die Kauflaune. Von der Anhörung versprechen sich die Marktteilnehmer ein genaueres Bild, wofür Powell genau steht.

Morgen folgt die amtierende Fed-Chefin Janet Yellen zur Anhörung vor dem Wirtschaftsausschuss des US-Kongresses.  Bei den Einzelwerten sollten Anleger Siemens und die Autozulieferer im Auge behalten.

Trader und Anleger aufgepasst.

Die HypoVereinsbank onemarkets lädt sie herzlich zum kostenlosen Webinar Gehebelt von steigenden oder fallenenden Börsenkursen profitieren“ am kommenden Mittwoch ein. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onemarkets.de/de/service/webinare-messen.html

Unternehmen im Fokus

Gestern zählten sie noch zu den größten Verlierern. Heute führen ADVA Optical und Evotec die Gewinnerliste im TecDAX® an. Auffällig stark präsentierten sich heute zudem die Aktien von Kion, Hamburger Hafen sowie Automobilzulieferer wie ElringKlinger, Hella und Leoni.

Morgen veröffentlicht Siemens den Bericht für das abgelaufene Geschäftsjahr. Zudem endet das Eigenkapitalforum in Frankfurt. Morgen präsentieren sich dort unter anderem Eckert & Ziegler, Manz, Süss MicroTec und Wacker Neuson.

Charttechnisch interessant

  • ElringKlinger – nach positiver Analystenstudie gelingt der Sprung auf EUR 15,40
  • ProSiebenSat.1 – kratzt am Hoch von vergangener Woche bei EUR 26
  • Südzucker – Ausbruch über EUR 17,40 zunächst abgebrochen

Wirtschaftsdaten

  • Deutschland – Vorläufiger Verbraucherpreisindex für November
  • USA – BIP Q3, zweite Schätzung
  • USA – Anhörung von Fed-Präsidentin Yellen vor dem Gemeinsamen Wirtschaftsausschuss des US-Kongresses
  • USA – US-Notenbank veröffentlicht Beige Book

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 13.070/13.200/13.300/13.360/13.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.700/12.930/12.950/13.000 Punkte

Der DAX® pendelte heute weitgehend zwischen 12.980 und 13.070 Punkten. Damit setzte sich die Seitwärtsbewegung weiter fort. Gelingt der Ausbruch über 13.100 Punkten besteht die Chance auf einen Sprint in Richtung 13.200 Punkte. Viele Anleger warten allerdings auf einen nachhaltigen Ausbruch aus der Range 12950/13.200 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 10.11.2017 – 28.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 29.11.2010 – 28.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 56,42 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HW08DL 8,44 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.11.2017; 17:47 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 26,42 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 12,46 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.11.2017; 17:48 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

CUSTOM MESSAGE GOES HERE

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 29.11.: DAX tritt auf der Stelle. Evotec, Siemens und Südzucker im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM