Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Ströer – Hier geht’s nicht weiter

15.12.2017

Bereits seit Wochen kämpft die Aktie des Werbeflächenvermittlers Ströer um ein Weiterkommen an den Jahreshochs von 2015, zunehmend macht sich jedoch der Eindruck einer baldigen Korrektur breit. Denn trotz größter Anstrengungen der Bullen, scheint ein nachhaltiger Ausbruch ein vergebliches Unterfangen zu sein.

Die letzten markanten Höchststände erreichte die Aktie von Ströer gegen Ende 2015 mit einem Verlaufshoch bei 64,49 Euro. Anschließend drehte der Trendverlauf zu Unterseite ab und etablierte eine Korrektur bis auf ein Verlaufstief von 34,25 Euro. Erst gegen Ende letzten Jahres gelang es wieder eine klare Aufwärtsbewegung zu etablieren, die bis vor wenigen Wochen an die Jahreshochs von 2015 heranreichte.

Doch an dieser Stelle blieben weitere Kaufinteressenten aus, was sich in einem deutlichen Kursabschlag von dem bisherigen Jahreshoch äußert. Im heutigen Handelsverlauf wurde zeitweise sogar die kurzfristige Handelspanne aus den Vorwochen verlassen, dass auf eine erhöhte Verkaufsbereitschaft der Marktteilnehmer hinweist. Eine Korrektur ist in den folgenden Tagen daher nicht auszuschließen, wodurch die Handelschancen tendenziell auf der Unterseite zu suchen sind.

Aktie scheitert an 2015´er Hochs

Ein mögliches Szenario für die folgenden Handelswochen sieht eine Korrekturbewegung zunächst bis zum 61,8 % Fibonacci-Retracement um 61,28 Euro vor. An dieser Stelle trifft die Akte schließlich noch auf den gleitenden Durchschnitt EMA 50 auf Tagesbasis auf und dürfte eine kurzfristige Stabilisierung vollziehen. Bis zu diesem Niveau kann daher ein kurzfristiges Short-Investment ganz lohnenswert sein.

Gelingt es hingegen über die aktuellen Jahreshochs von 65,65 Euro zuzulegen, so bestünde für die Ströer-Aktie die Möglichkeit eines weiteren Kursgewinns in Richtung 70,00 Euro. Hierzu darf das Wertpapier jedoch nicht mehr unter die Marke von 63,00 Euro zurückfallen, da sich sonst die Short-Strategie durchsetzen sollte.

  • Widerstände: 64,62; 65,65; 66,35; 67,00; 68,10; 68,50 Euro
  • Unterstützungen: 63,42; 63,00; 61,08; 60,00; 59,25; 58,47 Euro

 

Ströer in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 08.11.2016 – 15.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007493991

Ströer in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 17.12.2012 – 15.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de/underlying/DE0007493991

Investmentmöglichkeiten

Turbo-Bull Open End auf Ströer für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Abstand zum Knock-Out in Prozent Hebel
Ströer
HW8KDM 0,84 56,17828 12,08
7,79
Ströer HW8MWQ 0,65 58,173102 8,93
10,14
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.12.2017; 14:08 Uhr

Turbo-Bear Open End auf Ströer Börse für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR Abstand zum Knock-Out in Prozent Hebel
Ströer HW8VDE 1,42 77,795813 21,75 4,50
Ströer
HW8KFZ 0,92 72,59278 13,60
6,95
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 15.12.2017; 14:11 Uhr

Weitere Produkte auf Ströer und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

CUSTOM MESSAGE GOES HERE

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Ströer – Hier geht’s nicht weiter erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM