Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Ruhiger Vorweihnachtshandel

22.12.2017

Hallo am Mittag,

der DAX® scheint sich am letzten Tag vor dem Weihnachtsfest ruhig auszupendeln. Der Seitwärtstrend der vergangenen Tage setzt sich fort. Viele Trader haben sich bereits in den Weihnachtsurlaub verabschiedet.
Im Stundenchart sind die Marken klar abgesteckt. Ein Deckel befindet sich bei 13.137 Punkten und leitet sich aus dem letzten markanten Zwischenhoch und dem EMA50 Stunde ab. Wird dieses Widerstandscluster überwunden, könnte zumindest die große Rangekante bei 13.209 Punkten in weiteres Mal angetestet werden.

Auf der Unterseite bieten der überwundene Abwärtstrend und darunter die Tiefs um 13.010 Punkte Unterstützung. Brechen diese Marken, dürfte der Abwärtsdruck zunehmen. Die nächsten Abwärtsziele lassen sich in diesem Fall bei 12.926 und 12.810 Punkten nennen.

Insgesamt ist es eher unwahrscheinlich, dass esin den verbleibenden Handelstagen zu einem größeren Richtungsentscheid kommen wird. Die großen Player am Markt dürften sich spätestens in der kommenden Woche ganz aus dem Markt verabschiedet haben.

Ich wünsche allen Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2018.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 24.11.2017 – 22.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.12.2012 – 22.12.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW4LW3  6,87 12.425 18,63 29.03.2018
DAX® Index HW43VR 17,54 11.350 7,36 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 22.12.2017; 09:55 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW43ZQ  11,00 14.150 12,17 29.03.2018
DAX® Index HU9JVL  17,00 14.750 7,82 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 22.12.2017; 09:55 Uhr
CUSTOM MESSAGE GOES HERE

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Ruhiger Vorweihnachtshandel erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM