Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Ohne Worte

16.01.2018

Hallo am Nachmittag,

die US Indizes starten nach einem verlängerten Wochenende erst heute in die neue Handelswoche. Doch blickt man auf die Vorbörsentendenz, könnte man meinen, es gab gar keinen handelsfreien Tag. Die Käufer machen einfach dort weiter, wo sie am Freitag aufgehört haben. Es deutet sich das nächste Aufwärtsgap an.

Aus tradingtechnischer Sicht bestehen damit kaum sinnvolle Handelsmanöver für heute. Ein Short wäre aufgrund des hohen Aufwärtsmomentums nahezu Wahnsinn, würde sich, wenn überhaupt, erst bei belastbaren bärischen Stundenkerzen anbieten. Sollte sich der Nasdaq-100® um 6.800 Punkte heute festfahren, könnte man ein solches Szenario in Betracht ziehen, welches einen möglichen Gapclose bei rund 6.760 Punkten nach sich ziehen sollte.

Solange aber nach der Eröffnung keine Schwäche aufkommt, zeigt der Weg des geringeren Widerstands weiter aufwärts, womit erst wieder um 7.000 Punkte das nächste belastbare Trendziel auszumachen wäre. Trendfolger achten auf das Tief bei 6.619 Punkten. Erst wenn dieses erreicht oder unterschritten wird, wäre der steile Aufwärtstrend formal beendet.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 03.01.2018 – 12.01.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2013 – 12.01.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW8NMF 12,05 5.340 4,60 29.03.2018
NASDAQ-100® Index HW8L7G 7,18 5.940 7,73 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.01.2018; 14:38 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW8LA0 0,87 6.900 65,23 29.03.2018
NASDAQ-100® Index HW8UJW 4,58 7.360 12,19 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.01.2018; 14:40 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Ohne Worte erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM