Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Nach dem Abverkauf

20.03.2018

Hallo am Nachmittag,

der Wochenstart im Dow Jones Industrial Average® Index verlief alles andere als optimal aus Sicht der Käufer. Nachdem in der Vorwoche noch wichtige Unterstützungen gehalten hatten, wurde einige bereits am Montag deutlich unterboten. Zum heutigen Handelsbeginn versuchen sich die Bullen zumindest an einer technischen Gegenreaktion.

Das Problem dabei ist, dass die ehemaligen Unterstützungen jetzt zu starken Widerständen umfunktioniert wurden. Solange die US Indizes diese nicht wieder signifikant zurückerobern, bleibt das Chartbild angeschlagen. Im Dow Jones Industrial Average® geht es um die Marke von 24.700 Punkten. Darunter bleibt der Index anfällig für eine Fortsetzung der Konsolidierung, wobei Kurse unter 24.453 Punkten den Weg in Richtung 24.217 Punkte freimachen würden.

Bleiben die Käufer dagegen am Ball, ist oberhalb von 24.700 Punkten eine Verlängerung der Erholung auf 24.900 Punkte möglich. Zwischen 24.900 und 25.000 Punkten liegt ein regelrechtes Cluster an Widerständen, welches kaum zu überwinden sein wird.

Die Lage bleibt also angespannt. Zuletzt war aufällig, dass vorbörsliche oder auch im regulären Handel anfängliche Kursstärke meist im Handelsverlauf wieder abverkauft wurde. Solange dieses Muster nicht gebrochen wird, werden es die Käufer schwer haben, etwas Nachhaltiges zu etablieren.

Dow Jones Industrial Average® Index: Stundenchart in Punkten: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 19.12.2017 – 15.03.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.03.2013 – 15.03.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HW7VMU 42,81 19.500,00 4,75 29.03.2018
Dow Jones® Index HW7VNW 28,13 21.300,00 7,26 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.03.2018; 14:36 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HW8Z8U 27,65 28.100,00 7,20 29.03.2018
DowJones® Index HW8JS8 19,32 27.050,00 10,38 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.03.2018; 14:38 Uhr
Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Produkte finden Sie hier bei onemarkets Wissen.
Weitere Produkte auf den Dow Jones Industrial Average® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Nach dem Abverkauf erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM