Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Kräftig durchgeschüttelt

26.04.2018

Hallo am Nachmittag,

am Dienstag fiel der Nasdaq-100® Index deutlich zurück. Das Unterschreiten des ursprünglichen Buytriggers bei 6.645 Punkten löste eine regelrechte Verkaufswelle aus, im Zuge derer der Index bis an die Marke von 6.500 Punkten und damit erneut an eine wichtige innere Trendlinie abverkauft wurde. Dort stabilisierte sich der Index am Mittwoch, wobei es zu einem bullischen Intraday-Reversal kam und so eine Hammerkerze entstand. Diese in Verbindung mit dem Kurssprung beim Schwergewicht Facebook dürfte heute für eine technische Gegenbewegung sorgen.

Die Erholung könnte bis an den Widerstand bei 6.645 Punkten reichen. Ebenfalls dient der EMA50 im Tageschart bei 6.680 Punkten als Hürde. Nur wenn beide Barrieren überwunden werden können, wäre das Zwischenhoch bei 6.857 Punkten wieder ein plausibles Ziel. Ein Überschreiten dieser Marke wiederum würde ein Ende der Korrektur bedeuten.

Unterschreitet der Nasdaq 100 dagegen per Tagesschlusskurs in den kommenden Tagen die besagte innere Trendlinie bei 6.500 Punkten, dürfte der Verkaufsdruck wieder zunehmen. In diesem Szenario wäre ein Erreichen des EMA200 bei aktuell 6.358 Punkten schon fast als Mindestziel anszusehen. Das Doppeltief bei 6.322 Punkten bietet ebenfalls Halt. Tiefere Kurse wären ein harter Schlag für die Käufer.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 09.01.2018 – 26.04.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.04.2013 – 26.04.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW9FU5 7,55 5.680 7,02 29.06.2018
NASDAQ-100® Index HX047M 8,51 5.580 6,33 29.06.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 26.04.2018; 15:34 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HW9FQT 6,05 7.320 9,31 29.06.2018
NASDAQ-100® Index HW9J82 9,52 7.740 5,86 29.06.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 26.04.2018; 15:36 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Kräftig durchgeschüttelt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM