Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Geschafft! 13.000 Punkte am Feiertag

10.05.2018

Hallo am Vormittag,

der DAX® präsentiert sich auch am Feiertag in blendender Verfassung. Mit einem weiteren Impulsschub eroberte der Index die Marke von 13.000 Punkten zurück und schloss bei 13.003 Punkten eine Kurslücke, die aus dem Februar herrührt. Wenngleich meine Wochenziele bei 12.950 und 13.000 Punkten damit erreicht sind, scheinen die Käufer noch mehr zu wollen.

Grundsätzlich stellt sich ihnen bis hinauf in die Widerstandszone zwischen 13.150 und 13.200 Punkten auch nichts Nennenswerte mehr in den Weg. Spätestens dort sollte man aber mit Gegenwehr der Verkäufer rechnen. Viel hängt natürlich von den Amerikanern ab. Können diese ihre Ausbruchsbewegungen ausbauen, könnte auch der DAX® noch eine Schippe drauflegen. Je länger und deutlicher sich der Index über der Marke von 13.000 Punkten hält, desto aussagekräftiger ist sie als neue Unterstützung.

Der steile Aufwärtstrend der letzten Tage ist zudem weiter intakt. Trendfolger achten auf das Zwischentief bei 12.855 Punkten. Solange dieses nicht unterboten wird, bleibt der Trend intakt. Im größeren Bild sollte der Index nun nicht mehr unter 12.660 Punkte nachgeben. Ansonsten würde sich das Chartbild wieder deutlicher eintrüben.

DAX® in Punkten Stundenschart: 1 Kerze = 4 Stunden (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 12.03.2018 – 10.05.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

 Betrachtungszeitraum: 01.05.2013 – 10.05.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW9A8J  25,76 10.475 5,08 29.06.2018
DAX® Index HX06NH  32,01 9.850 4,08 29.06.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 10.05.2018; 11:00 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW9AD0  6,48 13.650 19,73 29.06.2018
DAX® Index HW9XSD 3,13 13.310 40,30 29.06.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 10.05.2018; 11:02 Uhr
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Geschafft! 13.000 Punkte am Feiertag erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM