Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 13.6.: DAX uneinheitlich. Fed und Twitter im Fokus!

12.06.2018

Der DAX® startete heute erneut freundlich in den Handelstag. Im weiteren Verlauf konnte der Index jedoch die Gewinne nicht verteidigen. Auf die Kauflaune drückte unter anderem der schwache ZEW-Index. Das Stimmungsbarometer sackte auf den niedrigsten Stand seit September 2012. Derweil präsentierten sich die Nebenwerteindizes TecDAX®, MDAX® und SDAX® deutlich fester.

Wenig Veränderung zeigte sich in den ersten Handelsstunden an den US-Börsen sowie beim Öl und Euro/US-Dollar-Kurs. Dow Jones und S&P 500 Index hängen weiterhin am Märzhoch. Der Euro/US-Dollar verliert nach der jüngsten Rally deutlich an Fahrt und der Ölpreis zeigt gar Anzeichen für einen Abwärtstrend. Unterstützung findet der Preis für ein Barrel Brent Oil bei USD 75,20.

Morgen steht vor allem die Zinsentscheidung der Fed im Fokus. Bei den Einzelwerten lohnt der Blick auf die Versorger und Twitter.

Trader und Anleger aufgepasst.

Neu: my.one direct auf guidants – Mit dem Produktkonfigurator my.one direct können Sie in wenigen Minuten Ihr maßgeschneidertes Hebelprodukt selbst erstellen. Mit eigener WKN und voller Handelbarkeit. Das ist in dieser Form einmalig.

Unternehmen im Fokus

Heute setzten sich die beiden Versorger-Aktien an die DAX®-Spitze. E.On konnte sich bei Banken rund fünf Milliarden Euro für den Innogy-Kauf sichern. Das kam bei den Investoren gut an. Die Aktie von Heidelberger Druck brach heute deutlich ein. Bei der Vorlage der Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr zeigte sich ein Umsatz- und Gewinnrückgang. Zudem waren Anleger von der neuen Konzernstrategie noch nicht überzeugt. Bei Wacker Chemie summieren sich die Verluste nun schon auf über 25 Prozent in rund vier Wochen. DPA-Meldungen zufolge macht die chinesische Konkurrenz dem MDAX®-Wert das Leben schwer. In den USA fielen unter anderem die Aktien von Tesla und Twitter mit deutlichen Pluszeichen auf. Unterstützung bekamen sie von positiven Analystenkommentaren.

ADVA Optical und Krones laden morgen zur Hauptversammlung. Fraport wird Verkehrszahlen melden.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Industrieaufträge, Q1
  • Europa – Industrieproduktion Euro-Zone, April
  • USA – Abschlusstag des Offenmarktausschusses der Federal Reserve Bank (Fed) – Zinsentscheid, anschließend PK mit Fed-Vorstandsvorsitzenden Powell (20:00)

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.900/13.040/13.200 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.610/12.730/12.780 Punkte

Das Chartbild hat sich kaum verändert. Der DAX® ist weiterhin zwischen 12.610 und 12.900 Punkten gefangen. Gelingt es die obere Begrenzung des Seitwärtstrends zu überwinden, besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 13.040 und im weiteren Verlauf bis 13.200 Punkte.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 15.03.2018 – 12.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 13.06.2013 – 12.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Mini-Future-Optionsscheine auf den DAX® Index für Spekulationen, dass der Index steigt (Bull) bzw. fällt (Bear)

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Punkte
Barrier in Punkte
Finaler Bewertungstag
DAX® Mini-Future Bull HU7WE9 12,25 11.635,782122 11.740 Open End
DAX® Mini Future Bear HU9ZQM 13,03 14.163,059015 14.060 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 12.06.2017; 17:56 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von K.o.-Optionsscheinen finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 13.6.: DAX uneinheitlich. Fed und Twitter im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM