Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 20.6.: DAX unter Druck. Continental und K+S im Fokus!

19.06.2018

Die Aktienbarometer tauchten heute fast weltweit ab. Der DAX® sackte zeitweise 200 Punkte ab. Auslöser war US-Präsident Donald Trump, der in der Nacht zum Dienstag neue Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar ankündigte. Von Tag zu Tag schwindet die Zahl derer, die glauben, dass die Weltwirtschaft den Handelskonflikt zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt, schadlos übersteht. Das drückt auf die Stimmung.

Die Anleiherenditen gaben derweil mehrheitlich nach. So fiel die Rendite langfristiger Bundesanleihen auf 0,37 Prozent. Vor einer Woche lag sie noch bei rund 0,5 Prozent. Die Edelmetalle Gold und Silber konnten sich dem Trend am Aktienmarkt ebenfalls nicht entziehen und gaben weiter nach. Die Feinunze Gold notierte heute gar unter 1.280 US-Dollar.

Trader und Anleger aufgepasst.

Das neue onemarkets Magazin ist da! Dort lesen Sie unter anderem über interessante Investmentmöglichkeiten in Europa, wie Sie vom Biotech-Boom in Europa profitieren können und worauf Profitrader Christian Schlegel bei seinen Trades achtet!

Unternehmen im Fokus

Aixtron setzte auf Mai-Tief auf. Axel Springer und Delivery Hero profitierten heute von positiven Analystenkommentaren. Bayer platzierte mehrere Anleihen und holte sich rund 15 Mrd. Euro für die Übernahme von Monsanto. Continental denkt einen Bericht auf Bloomberg zufolge über einen Börsengang der Antriebssparte nach. Die Deutsche Bank verkauft ein Kreditportfolio im Gesamtwert von einer Milliarde an Oak Hill. K+S hat Probleme in Kanada.

Aumann, Brenntag und Patrizia Immobilien laden morgen zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Japan – Bank von Japan veröffentlicht Protokoll des geldpolitischen Treffens vom 26. und 27. April
  • USA – Leistungsbilanz Q1

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.700/12.800 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.470/12.610 Punkte

Der DAX® startete heute mit einem Gap nach unten in den Handel und pendelte sich im Tagesverlauf zwischen 12.610 und 12.700 Punkten ein. Oberhalb von 12.700 Punkten könnte auf eine Schließung des Gaps spekuliert werden. Viele Bullen dürften jedoch warten bis die Marke von 12.800 Punkten wieder über schritten ist oder sich eine Stabilisierung abzeichnet. Unterhalb von 12.600 Punkten droht eine weitere Verkaufswelle bis 12.470 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 30.05.2018 – 19.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 20.06.2013 – 19.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Mini-Future-Optionsscheine auf den DAX® Index für Spekulationen, dass der Index steigt (Bull) bzw. fällt (Bear)

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Punkten
Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® Mini-Future Bull HU7WE9 10,51 11.641,648599 11.740 Open End
DAX® Mini Future Bear HU9ZQM 14,61 14.153,898828 14.060 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 19.06.2017; 17:45 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von K.o.-Optionsscheinen finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 20.6.: DAX unter Druck. Continental und K+S im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM