Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 21.6.: DAX und Dow kaum verändert. Dialog im Fokus!

20.06.2018

Die Aktienbarometer konnten sich heute nach den gestrigen Verlusten etwas erholen. Der DAX® verbesserte sich auf rund 12.700 Punkte und der EuroStoxx® 50 auf 3.440 Punkte. Von einem Beginn einer Gegenbewegung zu reden wäre jedoch vermessen. Die angespannte Lage im Handelskonflikt zwischen den USA und China hält die Märkte weiter in Schach. Am Anleihen-, Rohstoff- und Währungsmarkt war heute ebenfalls kaum Bewegung. Die Rendite langfristiger deutscher Staatspapiere liegt weiter bei rund 0,37 Prozent. Gold und Öl notieren aktuell ebenfalls auf Höhe ihres gestrigen Schlusskurses und der Euro/US-Dollar-Kurs steckt zwischen 1,156 und 1,163 US-Dollar fest.

Morgen kommt eine Reihe von Wirtschaftsdaten aus den USA. Möglicherweise können sie den Märkten Impulse geben.

Trader und Anleger aufgepasst.

Der niederländische Fintech-Konzern Adyen N.V. startete vergangene Woche fulminant an die Börse. HypoVereinsbank onemarkets bietet Optionsscheine sowie Mini Future auf den Wirecard-Konkurrenten.

Unternehmen im Fokus

Bei Delivery Hero beflügeln laufend gute Meldungen. Positive Analystenschätzung sowie die Aufnahme in den MDAX® schoben das Papier seit Monatsbeginn bereits über zehn Prozent nach oben. Dialog Semiconductor fiel auf den tiefsten Stand seit Anfang 2014. Dialog hat ein Auge auf Synaptics geworfen. Viele Investoren befürchten, dass der Preis zu hoch sein könnte. Heidelberger Druck profitiert von positiven Analystenkommentaren. Allerdings hat der SDAX®-Wert in den vergangenen sechs Handelstagen zeitweise über 20 Prozent verloren. Die Biotech-Aktien Evotec, Medigene und MorphoSys zählten heute zu den sieben stärksten Titeln im TecDAX®. von der guten Stimmung im Biotech-Sektor profitierte auch der European Biotech Index. Die Lkw-Sparte von VW benennt sich in Traton  Group um. „Für die Gruppe ist der neue Markenauftritt ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu größerer Unabhängigkeit und zur Kapitalmarktfähigkeit“, teilte Volkswagen Bus & Truck mit. Bei den US-Werten fielen erneut Netflix auf, die auf ein neues Allzeithoch stiegen.

Scout24, Sixt und Wirecard laden morgen zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Großbritannien – Zinsentscheid der Bank von England und Protokoll der geldpolitischen Sitzung (13:00)
  • Europa – Verbrauchervertrauen Euro-Zone, Juni
  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 16. Juni
  • USA – Industrieindex Philly Fed, Juni
  • USA – Veröffentlichung erster Ergebnisse des Bankenstresstests 2018 der Fed

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.700/12.800 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.470/12.610 Punkte

Der DAX® versuchte den gestern gerissenen Gap zu schließen. Bei rund der Hälfte der Strecke ging dem Index jedoch die Puste aus. Zum Handelsschluss sank der DAX zurück auf rund 12.700 Punkte. Im Bereich zwischen 12.610 und 12.700 Punkten hat der Index zunächst eine gute Unterstützung. Solange diese Zone hält besteht die Chance auf eine Erholung bis 12.800 Punkte. Unterhalb von 12.600 Punkten droht hingegen eine weitere Verkaufswelle bis 12.470 Punkte.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 28.05.2018 – 20.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 21.06.2013 – 20.06.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Investmentmöglichkeiten

Mini-Future-Optionsscheine auf den DAX® Index für Spekulationen, dass der Index steigt (Bull) bzw. fällt (Bear)

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in Punkten
Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® Mini-Future Bull HU7WE9 10,65 11.642,486667 11.740 Open End
DAX® Mini Future Bear HU9ZQM 14,46 14.152,59023 14.060 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.06.2017; 17:38 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von K.o.-Optionsscheinen finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 21.6.: DAX und Dow kaum verändert. Dialog im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM