Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 18.07.: DAX zieht an. ThyssenKrupp mit neuer Hoffnung!

17.07.2018

Nach schwachen Daten von Netflix zögerten viele Investoren heute zu Handelsbeginn. Nachdem Unternehmen wie Goldman Sachs, Hella und Evonik jedoch positiv überraschten und die US-Aktienmärkte freundlich starteten, wurden auch die hiesigen Investoren mutiger. Bis Handelsschluss knackte der DAX® die Hürde von 12.630 Punkten und der MDAX® kratzt an der Marke von 26.700 Punkten.

Die Renditen der meisten europäischen Staatspapiere tauchten heute Abend ab. Einzig deutsche Bundesanleihen machten einen kleinen Sprung nach oben. Gold und Silber setzten ihre Talfahrt fort. Dabei sank Gold auf die Marke von 1.230 US-Dollar pro Feinunze. Die Verluste seit dem Jahreshoch summieren sich inzwischen auf knapp neun Prozent. Der Euro bewegte sich heute erneut nur wenig.

Morgen stehen wichtige Inflationszahlen und Quartalszahlen von zahlreichen US-Aktien an.

Unternehmen im Fokus

Heute stand die Aktie von ThyssenKrupp im Fokus der Anleger. Nachdem Konzernchef Heinrich Hiesinger vergangene Woche zurücktrat, gibt nun auch der Aufsichtsratchef Ulrich Lehner sein Amt auf. Einige Marktteilnehmer scheinen nun auf eine Zerschlagung des Unternehmens zu spekulieren und schoben die Aktie knapp zehn Prozent nach oben. Hella und Evonik profitieren von überraschend guten vorläufigen Zahlen zum zurückliegenden Quartal. BMW, Daimler und VW gaben nach guten Zulassungszahlen in Europa Gas. Die Aktie von Netflix brach hingegen nach enttäuschenden Zahlen deutlich ein.

Aus den USA werden morgen unter anderem Alcoa, American Express, eBay, IBM und Morgan Stanley Zahlen zum abgelaufenen Quartal bekanntgeben. Bei den Europäern stehen Akzo Nobel, ASML, easyjet, Ericsson und Novartis und ihre Daten zum abgelaufenen Quartal im Fokus. Airbus lädt zum Investorentreffen. Derzeit findet die internationale Messe für die Luft- und Raumfahrt in Farnborough statt. Die großen Flugzeugbauer Airbus und Boeing konnten heute erneut Großaufträge einfliegen. Einem Beitrag im Handelsblatt zufolge bestellte ein Kunde bei Airbus heute Flugzeuge für über elf Milliarden Dollar.

Wichtige Termine

  • Europa – Verbraucherpreise Euro-Zone, Juni
  • USA – Fed veröffentlicht Beige Book

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.760 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.450/12.500/12.630 Punkte

Nach einem verhaltenen Auftakt bekam der DAX® mit freundlicher Unterstützung der US-Indizes Flügel und schob sich über die Widerstandsmarke von 12.630 Punkten. Kurzfristig hat der Index gar noch Luft bis 12.760 Punkte. Auf der Unterseite findet der DAX® nun zwischen 12.500 und 12.630 Punkten eine breite Unterstützung.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 15.05.2018 – 17.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 17.7.2013 – 17.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HW9BHK 133,32 11.250 14.000 21.12.2018
DAX® HX1NKG 425,09 11.250 55.000 15.02.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.07.2018; 17:39 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 18.07.: DAX zieht an. ThyssenKrupp mit neuer Hoffnung! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM