Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 24.07.: DAX lustlos. ThyssenKrupp und Versorger fester!

23.07.2018

Erneut scharfe Töne aus Washington verunsicherten die Marktteilnehmer heute zum Auftakt. Im Tagesverlauf verbesserten sich die Aktienmärkte zwar. Viele Marktteilnehmer sind jedoch in den Sommerferien oder blieben angesichts der geopolitischen Unsicherheiten passiv. Dementsprechend mau waren die Umsätze. Zum Handelsschluss notierte der DAX® nur wenig verändert bei knapp 12.550 Punkten und der MDAX® bei rund 26.505 Punkten.

Die Drohungen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran ließen den Ölpreis heute steigen. Dabei schob sich der Preis für ein Barrel Brent zeitweise über USD 74. Der Euro/US-Dollar setzte sich nach dem Anstieg vom Freitag oberhalb von 1,17 USD fest.

Morgen stehen Frühindikatoren aus Europa und zahlreiche Unternehmensdaten an.

Unternehmen im Fokus

Die Aktien von ThyssenKrupp und Wirecard profitierten von positiven Analystenkommentaren. Im TecDAX® fielen erneut die Biotech-Aktien Medigene, MorphoSys und Evotec sowie der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers mit deutlichen Aufschlägen auf. K+S knackte den Widerstand bei EUR 21,32 und die beiden Versorger E.On und RWE wurden von weiter steigenden Strompreisen beflügelt.

Die Aktie von Metro hat sich derweil seit der Aufspaltung vor einem Jahr rund halbiert! Dem einstigen Schwesterunternehmen Ceconomy erging es zuletzt kaum besser. So notiert das Papier inzwischen auf dem tiefsten Stand seit Februar 2016. Die Aktie von FiatChrysler gab nach dem krankheitsbedingt überraschenden Rücktritt des Konzernlenkers Sergio Marchionne zunächst unter EUR 16 nach. Tesla hat Zeitungsberichten zufolge von Zulieferern Geld zurückgefordert. Bei den Anlegern kam die Botschaft schlecht an. Die Marktteilnehmer drückten das Papier knapp vier Prozent nach unten.

Aus Deutschland kommen morgen unter anderem Hochtief, Klöckner und Sartorius mit Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Aus den USA erwarten Anleger unter anderem die Zahlen von 3M, AT&T, Biogen, Eli Lilly, PayPal und Texas Instruments und aus Europa die Ergebnisse von LVMH, PSA,Telecom Italia und UBS.

Wichtige Termine

  • Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für Juli
  • Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für Juli

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.630/12.760/12.800/13.000/13.150 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.400/12.500 Punkte

Nach einer schwachen Eröffnung und dem Test der Unterstützung bei 12.500 Punkten drehte der DAX wieder leicht nach Norden. Im Bereich von 12.550 Punkten ging dem Index jedoch die Puste aus. Die Blicke bleiben auf die Widerstandsmarke von 12.600 Punkten gerichtet. Oberhalb dieser Marke könnte es neue Kaufimpulse geben. Bis dahin ist jedoch mit Rücksetzern bis 12.400 Punkte zu rechnen.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 02.05.2018 – 23.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 24.7.2013 – 23.07.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 259,43 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 438,54 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.07.2018; 17:45 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 24.07.: DAX lustlos. ThyssenKrupp und Versorger fester! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM