Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 24.8.: DAX unentschlossen. Hamburger Hafen und Juve stark!

23.08.2018

Die europäischen Standardwerteindizes haben sich heute kaum von der Stelle bewegt. Schließlich fehlte es an Impulse. Die Handelsgespräche zwischen den USA und China brachten noch keine Ergebnisse. Vielmehr setzte Donald Trump heute weitere Strafzölle in Kraft. So schloss der DAX® im Bereich von 12.400 Punkten und der EuroStoxx 50 weiterhin oberhalb von 3.400 Punkten. Die US-Aktienbarometer starteten ebenfalls ohne große Sprünge in den Handel.

Der Euro/US-Dollar scheiterte zunächst an der Marke von 1,16 US-Dollar. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist jedoch noch intakt. Die Rohstoffe präsentierten sich derweil auch leichter. Der Preis für ein Fass Brent Öl sank leicht auf 74,65 US-Dollar und Gold prallte zunächst am Widerstand von 1.200 US-Dollar ab.

Unternehmen im Fokus

Die Versorger waren heute die Stütze des DAX®. So schloss RWE heute den vierten Tag in Folge im Plus und kratzt an der Marke von EUR 22. E.ON knackte die 20-Tage-Durchschnittslinie und nimmt nun Kurs auf das Julihoch von knapp EUR 10. In der zweiten Reihe legte RIB Software knapp zweistellig zu. Das Softwarehaus profitierte von einem positiven Analystenkommentar. Nordex bestätigte heute mit einem Aufschlag von 2,7 Prozent den Trendwechsel. Die nächste Hürde liegt bei EUR 9. Zu den stärksten Sektoren zählte heute die Immobilienbranche. Aroundtown Property, Grand City und Vonovia legten dabei überdurchschnittlich zu. Hamburger Hafen bekam heute Oberwasser nachdem die Behörden heute grünes Licht für die Verbreiterung und Vertiefung der Elbe zwischen Hamburger Hafen und Nordsee gaben. Juventus Turin markiert mit 0,967 Euro den höchsten Stand seit Mai 2017.

Wichtige Termine

  • Deutschland – BIP Q2, detailliertes Ergebnis
  • USA – Auftragseingang Langlebige Güter, Juli

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.430/12.750/12.890 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.330/12.130 Punkte

Der deutsche Leitindex zeigte sich im heutigen Tagesverlauf unentschlossen und beendete den Handelstag mit 12.366 Punkten nur leicht schwächer. Innerhalb der Range von etwa 12.330 und 12.430 Punkten, die sich schon am gestrigen Nachmittag andeutete, konnten weder die Bullen noch die Bären heute die Oberhand gewinnen. Die markanten Marken der letzten Tage bleiben damit bestehen und bilden weiterhin wichtige Entscheidungspunkte. Ein Durchbruch durch den Widerstand bei etwa 12.430 Punkten kann als ein bullisches Signal auf Stundenbasis verstanden werden. Damit sich jedoch der bisherige Abwärtstrend auf Stundenbasis zu einem nachhaltigen Aufwärtstrend entwickelt, müssten weitere Bestätigungen folgen. Die nächsten auffälligen Widerstandmarken auf der Oberseite liegen in den Bereichen 12.750 und 12.890 Punkten.

Bearish eingestellte Anleger werden am morgigen Tag ein besonderes Augenmerk auf die Marken um 12.330 und 12.130 Punkte werfen. Wird die Range gen Süden verlassen, ist der bereits in der Vergangenheit mehrfach angetestete Widerstand bei 12.130 Punkten ein realistisches Kursziel.

DAX® in Punkten; 1-Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 23.07.2018 – 23.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 17.06.2013 – 23.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 250,95 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 433,60 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.08.2018; 18:10 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 24.8.: DAX unentschlossen. Hamburger Hafen und Juve stark! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM