Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Wochenausblick: DAX und Öl fester. BIP, ifo und Gfk im Fokus!

24.08.2018

Nach drei Wochen in Folge mit Verlusten verbesserte sich der DAX® in der abgelaufene Woche wieder. So verbessert sich der Index auf rund 12.400 Punkte. Mit positiven Vorzeichen schlossen auch die meisten anderen europäischen Aktienbarometer und die US-Indizes.

Am Wochenende findet das jährliche Treffen der Notenbankchefs in Jackson Hole. Fed-Chef Jerome Powell Hinweise hat in seiner Begrüßungsrede bereits klargestellt, dass weitere Zinserhöhungen seitens der Fed angemessen erscheinen. Neben dem Jahrestreffen blicken Marktteilnehmer auch während des Wochenendes in das rund 2.000 Meilen östlich liegende Washington und zu Meldungen der US-Chinesischen Handelsgespräche. Sie dürften maßgeblichen Einfluss auf die Märkte in der kommenden Woche haben.

Der Euro/US-Dollar konnte sich in der abgelaufenen Woche deutlich erholen und schob sich zum Wochenschluss über 1,16 US-Dollar. Positiv lief es auch für die Rohstoffe. So stieg der Preis für ein Barrel Brent Oil über 76 US-Dollar und der Goldpreis über 1.200 US-Dollar.

Unternehmen im Fokus

Kommende Woche werden unter anderem Aroundtown, Immofinanz, Isra Vision, RTL Group, Salesforce und Vivendi mit Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Zudem startet die IFA-Messe in Berlin.

Wichtige Termine

  • China – Offizielle Einkaufsmanagerindizes Industrie und Dienstleistungen für China, August
  • Deutschland – Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, August
  • Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex für September
  • Europa – Wirtschaftsvertrauen, Geschäftsklima, Verbr.-Vertrauen Euro-Zone, August
  • USA – BIP Q2, zweite Schätzung
  • USA -Treffen der Notenbankchefs in Jackson Hole
  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 25. August
  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen, August

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.430/12.750/12.890 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.330/12.130 Punkte

Der DAX® pendelte in den vergangenen Tagen in einer relativ engen Range zwischen 12.330 und 12.430 Punkten. Der Ausbruch aus der Range könnte den mittelfristigen Trend vorgeben. Gelingt der Ausbruch über 12.430 Punkten besteht die Chance auf eine Erholung bis in den Bereich von 12.510 Punkten und im weiteren Verlauf bis 12.750 Punkten. Kippt der Index derweil unter 12.330 Punkte droht eine Konsolidierung bis 12.160 Punkte.

DAX® in Punkten; 1-Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 10.08.2018 – 24.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 25.06.2013 – 24.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 255,60 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 441,50 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2018; 17:24 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Wochenausblick: DAX und Öl fester. BIP, ifo und Gfk im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM