Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 28.8.: DAX setzt zur Erholung an, ifo-Geschäftsklima überrascht positiv

27.08.2018

Der deutsche Aktienmarkt ist freundlich in die neue Handelswoche gestartet. Überraschend gute Wirtschaftsdaten aus Deutschland und die Fortsetzung der Rekordjagd an der Wall Street beflügelten die Stimmung.

Angesichts der Aussicht auf eine mögliche Entspannung in den Handelskonflikten hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im August überraschend deutlich aufgehellt. Der ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 101,7 Punkten im Juli auf 103,8 Zähler im August. Die Volkswirte der Banken hatten nur mit einer ganz leichten Verbesserung auf 101,8 Punkte gerechnet. Sowohl die Geschäftslage als auch die Erwartungen für die kommenden sechs Monate wurden positiver beurteilt als im Vormonat. „Neben einer starken Binnenkonjunktur trägt der Waffenstillstand beim Handelskonflikt mit den USA zur besseren Stimmung bei“, sagte Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts. Wenig Neues gab es vor dem Wochenende auf dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole zu hören. Fed-Präsident Jerome Powell betonte, dass man voraussichtlich am Kurs der graduellen Zinserhöhungen festhalten werde.

Unternehmen im Fokus

Mit deutlichen Kursverlusten haben die Tesla-Aktien auf die Nachricht von CEO Elon Musk reagiert, dass der Elektroautobauer nun doch nicht von der Börse genommen werden soll. Musk hatte den Rückzug von den Privatisierungsplänen damit begründet, dass Tesla-Aktionäre Einwände gehabt hätten. Zuvor hatte es aber bereits große Zweifel gegeben, ob die Pläne überhaupt ernst gemeint waren.

Beim Handelskonzern Metro hat die Aussicht auf einen Neuanfang am Montag die Aktien beflügelt. Der langjährige Großaktionär Haniel verkauft 7,3 Prozent seiner Metro-Aktien an die EP Global Commerce GmbH (EPGC). Der Käufer erhält zudem eine Option auf den Erwerb der übrigen 15,2 Prozent der Metro-Anteile. Auch die Elektromarktkette Ceconomy, die früher ein Teil des Metro-Konzerns war, prüft den Verkauf ihres Metro-Anteils.

Wichtige Termine

  • Eurozone – Geldmenge M3 Juli
  • Eurozone – Kredite an den privaten Sektor Juli
  • USA – Handelsbilanz für Waren Juli
  • USA – Lagerbestände Großhandel Juli
  • USA – Case Shiller Hauspreisindex Juni
  • USA – Verbrauchervertrauen Conference Board August

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.538/12.580/12.610/12.640 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.490/12.470/12.440/12.400/12.345 Punkte

Der deutsche Leitindex hat heute wichtige technische Signale ausgesendet, die die Richtung für die kommenden Tage, eventuell sogar Wochen, vorgeben könnten. Denn mit der Rückeroberung der Widerstandszone zwischen 12.470 und 12.490 Punkten wurde das Mitte des Monats ausgelöste starke Verkaufssignal wieder neutralisiert. Kurzfristig besteht damit weiteres Aufwärtspotenzial. Ein erstes Ziel bei 12.538 Punkten hat der DAX® bereits erreicht. Geht es im morgigen Handel per Stundenschlusskurs darüber, warten die nächsten Ziele bei 12.580 und 12.610 Punkten.

Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau um 12.490 Punkte wären unbedenklich. Erst unterhalb von 12.440 Punkten und vor allen Dingen unter 12.345 Punkten würde sich das Chartbild wieder eintrüben. Solange diese Marken aber nicht unterboten werden, besitzen die Käufer klare Vorteile.

DAX® in Punkten; 1-Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 13.08.2018 – 27.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2013 – 27.08.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 270,80 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 471,50 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 27.08.2018; 17:25 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 28.8.: DAX setzt zur Erholung an, ifo-Geschäftsklima überrascht positiv erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM