Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Wochenausblick: DAX mit sattem Wochenplus. Fed, ifo und GfK im Fokus!

21.09.2018

Nach der Stabilisierung in der Vorwoche zeigte der DAX® – ähnlich wie die meisten anderen europäischen Aktienbarometer – in der abgelaufenen Woche eine kräftige Erholung. Die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China rückten aus dem Fokus. Mit dem Ende des Quartals richten die Marktteilnehmer ihren Blick bereits auf die Berichtssaison. Beflügelt wurden die Europäer zudem von den amerikanischen Aktienindizes. Dow Jones und S&P 500 markierten neue Rekordstände und der Nasdaq-100 notiert knapp darunter.

Der Ölpreis notierte im Wochenvergleich etwas fester. Der Preis für ein Barrel Brent Oil schob sich in den Bereich des Augusthochs von rund 79 USD und der Kurs für ein Barrel WTI schielte zum Wochenschluss über 70 USD.

In der kommenden Woche richten sich die Blicke der Anleger zunächst auf den ifo-Geschäftsklimaindex und im weiteren Wochenverlauf auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank.

Unternehmen im Fokus

In der abgelaufenen Woche zeigten zahlreiche Aktien aus der ersten und zweiten Reihe sowie internationale Titel kräftige Schwankungen. Commerzbank, Heidelberg Zement und Linde verbesserten sich im Wochenverlauf deutlich und bei den Nebenwerten stachen vor allem Automobilzulieferer wie Leoni und Schaeffler heraus. Aixtron und Evotec verloren kräftig. Aixtron tauchte dabei unter die langfristige Unterstützung von EUR 10.

Borussia Dortmund, H&M, Hella und Nike veröffentlichen kommende Woche Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Am Montag erfolgt zudem die Umstellung im DAX®. Details dazu finden Sie hier.

Wichtige Termine

  • Japan – Montag sind die Märkte feiertagsbedingt geschlossen
  • China – Caixin PMI Industrie für China, September
  • Deutschland – ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland, September
  • Deutschland – Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten für September
  • Deutschland – GfK-Konsumklimaindex für Oktober
  • Europa – Rede von EZB-Präsident Mario Draghi
  • Europa – Verbraucherpreise Euro-Zone, September
  • USA – US-Zinsentscheid
  • USA – Auftragseingang langlebiger Güter, August
  • USA – BIP Q2, endgültig
  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 22. September

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.580 Punkte

Unterstützungsmarken: 12.200/12.250/12.350 Punkte

Der DAX® legte im Wochenverlauf rund 300 Punkte zu und pendelte zum Wochenschluss im Bereich von 12.400 Punkten. Unterstützung findet der Aktienindex bei rund 12.350 Punkten. Solange dieses Level hält besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Die nächste Hürde zeigt sich erst bei 12.580 Punkten.

DAX® in Punkten; 1-Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 24.08.2018 – 21.09.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 22.09.2013 – 21.09.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 277,10 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 484,77 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.09.2018; 17:45 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Wochenausblick: DAX mit sattem Wochenplus. Fed, ifo und GfK im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM