Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Diese Kursmuster helfen niemandem weiter

28.09.2018

Die Handelswoche im Nasdaq-100® Index könnte als die Handelswoche im Jahr 2018 eingehen, in der der Index die aus analytischer Sicht furchtbarsten Muster lieferte, die man sich so vorstellen kann. „Highlight“ war sicherlich der gestrige Bullenkonter, nachdem der Index in der letzten Handelsstunde am Mittwoch noch massiv abverkauft worden war.

Wirklich belastbare Aussagen zur technischen Situation des Nasdaq-100® zu liefern, ist derzeit folglich alles andere als einfach. Im Raum schwebt weiterhin die Frage, ob sich dieses Konstrukt der schnellen Trendwechsel in der kommenden Woche als bärische Flagge entpuppen wird. Hierfür müsste der Index allerdings stark abgeben. Im heutigen Handel notieren erste Unterstützungen im Chart bei 7.598 Punkten und darunter vor allen Dingen bei 7.580 bis 7.575 Punkten. Solange diese Marken nicht unterboten werden, bewahren sich die Käufer noch gewisse Restchancen die Erholung fortzusetzen.

Bricht der Nasdaq-100® dagegen unter die Unterstützung bei 7.575 Punkten ein, könnte er wieder in Richtung der unteren Kanalbegrenzung nachgeben. Auf der Oberseite entstehen über 7.657 Punkten Chancen auf neue Allzeithochs über 7.691 Punkten. Ausschließen kann man das in der derzeit verrückten Verfassung des Index nicht. Mit Blick auf die Kursmuster wäre es dagegen eher ungewöhnlich, dass ein solcher Befreiungsschlag gelingt.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 29.08.2018 – 28.09.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.09.2013 – 28.09.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX3CYS 6,60 6.880 10,10 18.12.2018
NASDAQ-100® Index HX3CXR  12,67 6.180 5,24 18.12.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.09.2018; 15:40 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX3E73  6,23 8.360 10,32 18.12.2018
NASDAQ-100® Index HX41GF 10,03 8.800 6,56 18.12.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 28.09.2018; 15:42 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Diese Kursmuster helfen niemandem weiter erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM