Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Fresenius SE – US-Urteil treibt Aktie an!

01.10.2018

Der Gesundheitskonzern Fresenius hat den Rechtsstreit gegen Akorn gewonnen und muss den US-Generikahersteller nicht übernehmen. Das hat das Gericht im US-Bundesstaat Delaware entschieden. Fresenius plante ursprünglich Akorn mit der Tochter Kabi zu verschmelzen. Bei Akorn wurden jedoch kurz nach der Übernahme schwerwiegende Verstöße gegen Vorschriften der US-Gesundheitsbehörde FDA bekannt. Fresenius zog daraufhin das 4,3 Mrd. US-Dollar schwere Übernahmeangebot zurück. Nicht zuletzt aufgrund der juristischen Unsicherheit präsentierte sich die Aktie in den zurückliegenden Wochen schwach. Heute schießt das Papier hingegen kräftig nach oben.

Charttechnischer Ausblick: Fresenius SE

Widerstandsmarken: 70,50/72,00/80,00 EUR

Unterstützungsmarken: 61,80 EUR

Die Aktie von Fresenius SE zog heute kräftig nach oben und überquerte die 50-Tage-Durchschnittslinie. Die nächste Hürde liegt bei EUR 70,50. Gelingt es, diese Marke zu überwinden, besteht die Chance auf eine nachhaltige Erholung bis zum Aprilhoch von EUR 80. Unterstützung findet die Aktie im Bereich von EUR 61,80.

Fresenius SE in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 17.06.2016 – 01.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants.com

Fresenius SE in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 02.10.2013 – 01.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants.com

Tradingmöglichkeiten

Optionsscheine auf die Aktie von Fresenius SE für Spekulationen, dass sich die Aktie aufwärts (Call) oder abwärts (Put) bewegt

Basiswert WKN
Verkaufspreis in Euro Basispreis finaler Bewertungstag
Fresenius SE Call HW9EH7 0,66 64,00 EUR 13.03.2019
Fresenius SE Put HW9EWC 0,23 64,00 EUR 13.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.10.2018; 15:03 Uhr;

Weitere Produkte auf die Aktie von Electronic Arts finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 

Bildnachweise:

  • Shutterstock.com
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Fresenius SE – US-Urteil treibt Aktie an! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM