Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 4.10.: DAX stabil. Autowerte und Öl im Fokus!

03.10.2018

Die US-Märkte markierten zur Wochenmitte neue Allzeithöchststände. Zudem deutet sich an, dass die italienische Regierung in den kommenden Jahren möglicherweise doch nicht soviel neue Schulden plant wie zunächst angekündigt. Das führte Indikationen zufolge zu einer Stabilisierung des DAX® im Bereich von 12.300 Punkten. Ob sich gar eine Erholung nach dem heutigen Feiertag anbahnt muss sich jedoch noch zeigen.

Der Euro/US-Dollar stabilisierte sich nach dem jüngsten Einbruch im Bereich des Septembertiefs von rund 1,155 US-Dollar und der Preis für ein Barrel Brent Oil notierte heute weiterhin auf einem 4-Jahreshoch.

Morgen stehen wichtige Arbeitsmarktdaten aus den USA an. Zudem behalten Investoren den Automobilsektor im Auge.

Unternehmen im Fokus

Morgen geht der Autosalon in Paris weiter. Möglicherweise nutzen einige Konzernlenker die Bühne, um Indikationen zum abgelaufenen Quartal zu geben. Zudem wird der Verband der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer Daten zum Auftragseingang im August bekanntgeben.

Wichtige Termine

  • USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 29. September
  • USA – Auftragseingang Industrie, August

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.350 /12.470/12.600 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.870/12.200 Punkte

Auf Stundenbasis bildet der DAX® kurzfristig einen Aufwärtstrend. Allerdings entpuppt sich die Marke von 12.350 Punkten als hartnäckige Widerstandsmarke. Gelingt es, dieses Level zu überwinden, hat der Index aus technischer Sicht Luft bis 12.470 oder gar 12.600 Punkte

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 28.8.2018 – 03.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

 

Betrachtungszeitraum: 04.10.2013 – 03.10.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Bonus Cap-Zertifikate auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Punkten
Cap in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX2341 260,87 11.750 35.000 21.12.2018
DAX® HX1NLE 465,56 11.500 60.000 21.12.2018

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 02.10.2018; 21:59 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Bonus-Cap-Zertifikaten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 4.10.: DAX stabil. Autowerte und Öl im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM