Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 22.11.: DAX schließt Gap. ThyssenKrupp und Techwerte deutlich im Plus!

21.11.2018

Vor dem Thanksgiving-Day in den USA zeigen sich die Aktienmärkte mehrheitlich freundlich. Dabei schob sich der DAX® zurück über 11.200 Punkte und schloss damit das gestern gerissene Gap. MDAX® und SDAX® konnten die gestrigen Verluste heute ebenfalls wieder ausgleichen. Unsicherheitsfaktoren wie die Angst vor steigenden US-Zinsen und einer Abschwächung der Konjunktur bleiben jedoch weiter bestehen. Unter den Branchen fiel vor allem der Automobil-, Banken und Technologiesektor mit überdurchschnittlichen Zugewinnen auf.

Am Anleihen- und Edelmetallmarkt blieb es derweil ruhig. Der Ölpreis konnte einen Teil der gestrigen Verluste wettmachen. Feiertagsbedingt ist der Handel in den USA morgen und übermorgen eingeschränkt.

Unternehmen im Fokus

Covestro kann heute einen Teil der gestrigen Verluste wieder ausgleichen. Der Abwärtstrend bleibt jedoch intakt und zahlreiche Analysten haben ihre Kursziele revidiert. ThyssenKrupp legte heute Zahlen für das Ende September abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 vor. Danach konnte nur der Stahlbereich überzeugen. Die anderen Sparten wie beispielsweise der Aufzugsbereich zeigten derweil Schwächen. Die Anleger reagierten dennoch mit Kursaufschlägen und setzen ihre Hoffnung auf die Aufspaltung des Konzerns. Nach dem Intraday-Reversal von gestern folgte heute eine kräftige Erholung bei Aixtron. Beflügelt haben neue Aufträge für MOCVD-Anlagen aus China. Der US-Präsident hat die Chefs der deutschen Autobauer BMW, Daimler und VW zu einem Gespräch geladen. Ziel ist es, einer Einigung im Handelsstreit mit der EU näher zu kommen. Die Aktien der drei Konzerne präsentierten sich heute fester. Das VW-Papier konnte gar die Hürde bei EUR 149,60 überwinden.

Im US-Handel zeigten sich in den ersten Handelsstunden die Aktien von Adobe, Amazon, Caterpillar und Facebook überdurchschnittlich stark. Vor allem die Technologietitel sind dennoch charttechnisch angeschlagen und die Verluste der zurückliegenden Tage längst noch nicht ausgeglichen.

Wichtige Termine

  • Europa – EZB veröffentlicht Protokoll der EZB-Zinssitzung im Oktober
  • Europa – Verbrauchervertrauen Euro-Zone, November
  • USA – Märkte geschlossen wegen Feiertags

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 11.320/11.480/11.640/12.000 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.790/11.000/11.050 Punkte

Der DAX® hat die Unterstützung bei 11.080 Punkten verteidigt und mit der heutigen Erholung wurde gar das gestern zu Handelsbeginn gestartete Gap geschlossen. Von einer Trendwende zu sprechen wäre wohl zu früh. Dafür müsste der Index deutlich über 11.400 Punkte steigen. Bis dahin ist mit weiteren Rücksetzern bis 10.760 und im weiteren Verlauf bis 10.400 Punkte zu rechnen.

DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 14.06.2017 – 21.11.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 22.11.2013 – 21.11.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Untere Barriere in Punkten
Obere Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX4TJ9 5,14 10.700 14.000 14.03.2019
DAX® HX4ZVP 3,35 10.700 12.400 14.03.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 21.11.2018; 17:43 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 22.11.: DAX schließt Gap. ThyssenKrupp und Techwerte deutlich im Plus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM