Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 23.11.: DAX bleibt labil. Juve, Vapiano im Fokus!

22.11.2018

Die Aktienmärkte präsentierten sich heute erneut schwach. Dabei fehlten unter anderem Impulse von der Wall Street. Dort sind die Börsen feiertagsbeding geschlossen. So gab der DAX® im Tagesverlauf auf rund 11.100 Punkte und der EuroStoxx 50 auf 3.130 Punkte nach. Am Anleihen- und Währungsmarkt blieb es derweil ruhig. Die Rendite langjähriger Bundesanleihen liegt aktuell bei 0,37 Prozent und der Euro/US-Dollar-Kurs setzte sich oberhalb von 1,14 US-Dollar fest.

Morgen schließen die US-Märkte früher. Morgen könnten somit erneut Impulse fehlen. Für alle Investoren und Trader, die Zeit und Lust haben auf die World of Trading nach Frankfurt zu kommen: Am Freitag und Samstag treffen sich zahlreiche Branchenexperten am Messeturm. HypoVereinsbank bietet dabei wieder ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Interviews und Coaching. Weitere Informationen finden sie unter diesem Link.

Unternehmen im Fokus

Bei Gerry Weber wächst das Vertrauen in die Restrukturierungsbemühungen des Konzerns. Seit dem jüngsten Tief konnte sich die Aktie bereits um zwei Drittel verbessern. Seitdem CR7 bei Juventus Turin unterschrieben hat steht die Aktie des Fußballklubs bei vielen Investoren im Fokus. Nach der jüngsten Kurskorrektur bahnt sich nun ein Rebound in Richtung des letzten Hochs von EUR 1,22 an. Unterstützung findet die Aktie aktuell bei EUR 0,98. MorphoSys wird sich Anfang Dezember auf zahlreichen medizinischen Kongressen präsentieren. Anleger quittierten die Nachricht mit einem deutlichen Kursaufschlag. Die Aktie von Vapiano legte heute über acht Prozent zu nachdem das Management Spekulation von einer Abkehr von der Börse dementierte. Seit dem Börsengang hat das Papier rund zwei Drittel des Wertes verloren.

Nach der gestrigen Erholung ging es heute mit der Aktie von Covestro wieder weiter nach unten. Unterstützung findet der DAX®-Wert aktuell bei EUR 47. Nokia plant die Mobilfunk- mit der Festnetzsparte zusammen zu legen und verspricht sich dadurch deutliche Kosteneinsparungen. Die Investoren haben diese Pläne nicht überzeugt. Vielmehr gab das Papier erneut knapp zwei Prozent nach. Uniper verliert deutlich nachdem die Aktie des britischen Konkurrenten Centrica kräftig verlieren.

Wichtige Termine

  • Japan – Märkte feiertagsbedingt geschlossen
  • Deutschland – Markit Einkaufsmanagerindex Deutschland (Industrie, Service, Composite) für November,
  • Europa – Markit Einkaufsmanagerindex Euro-Zone (Industrie, Service, Composite) für November
  • USA – Märkte schließen früher

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 11.320/11.480/11.640/12.000 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.790/11.000/11.050 Punkte

Der DAX® zeigte sich heute etwas schwächer. Die Unterstützung bei 11.080 Punkten wurde jedoch verteidigt. Solange die Zone 11.000/11.080 Punkte hält besteht die Chance auf eine Erholung bis 11.400 Punkte. Kippt der Index hingegen unter 11.000 Punkte droht eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis 10.790 Punkte.

DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 16.06.2017 – 22.11.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 23.11.2013 – 22.11.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf den DAX® Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Untere Barriere in Punkten
Obere Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX4TJ9 4,61 10.700 14.000 14.03.2019
DAX® HX4ZVP 3,08 10.700 12.400 14.03.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 22.11.2018; 16:37 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 23.11.: DAX bleibt labil. Juve, Vapiano im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM