Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 12.12.:

10.12.2018

Gute Wirtschaften aus Deutschland und die Erholung an den US-Börsen gaben den europäischen Aktienbarometer heute Schwung nach oben. So signalisierte der ZEW-Index überraschend eine Aufhellung der deutschen Konjunktur. Der DAX verbesserte sich dabei um rund zwei Prozent auf 10.825 Punkte. Die US-Indizes zeigten bereits gestern eine Erholung. Dementsprechend fielen die Pluszeichen heute etwas kleiner aus.

Die Stimmungsverbesserung spiegelte sich auch am Ölpreis wider. Der Preis für ein Barrel WTI zog über 2,5 Prozent auf 52,20 US-Dollar nach oben. Gold stabilisierte sich weiterhin im Bereich von 1.240 US-Dollar.

Unternehmen im Fokus

Heute ging es für die meisten Aktien deutlich nach oben. Im DAX® stachen die beiden Autobauer Daimler und VW sowie Bayer und Linde hervor. Commerzbank, Deutsche Pfandbriefbank, Evotec, Lanxess und Wacker Chemie haben in den zurückliegenden fünf Handelstagen jeweils zweistellig verloren. Zwei von ihnen – Evotec und Wacker Chemie – zeigten heute einen überdurchschnittlich starken Rebound und setzten sich heute an die Spitze im MDAX. Die Erholung war primär technisch getrieben. ProSiebenSat.1 und RTL Group profitierten von positiven Aussagen des Konkurrenten WPP zur aktuellen Geschäftslage. Nordex bekam durch eine positive Analystenstudie Aufwind.

Wichtige Termine

  • Europa – Industrieproduktion
  • USA – Verbraucherpreisindex
  • USA – Anhörung des Fed-Chefs Powell
  • USA – EIA Rohöl Lagerbestand

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 10.900/11.000/11.060/11.270 Punkte

Unterstützungsmarken: 10.000/10.260/10.610 Punkte

Der DAX® setzte heute zum Rebound an und verbesserte sich im Tagesverlauf zeitweise bis 10.900 Punkte. Am Nachmittag gab der Index zwar leicht nach. Er konnte sich jedoch im Bereich 10.800 Punkte stabilisieren. Unterstützung findet der Index auf Höhe des gestrigen Schlussstands von 10.610 Punkten. Solange dieses Level hält, besteht die Chance auf eine Erholung bis 11.000/11.060 Punkte. Viele Bullen werden wohl warten bis auch diese Hürde genommen ist, denn bis dahin sind weitere Rücksetzer bis 10.260 Punkte nicht auszuschließen.

DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 26.07.2017 – 11.12.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 12.12.2013 – 11.12.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Untere Barriere in Punkten
Obere Barriere in Punkten
Finaler Bewertungstag
DAX® HX4UQK 2,29 10.500 14.200 20.06.2019
DAX® HX5GHW 5,54 9.900 12.100 14.03.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.12.2018; 17:38 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheinen und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Produkte auf den DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei Guidants können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 12.12.: erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM