Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Die Spannung steigt

14.01.2019

Der Nasdaq-100® Index hat massive Widerstände erreicht. Die Verkäufer versuchten es am Donnerstag und am Freitag, Verkaufssignale herbeizuführen, scheiterten aber jeweils nach schwachen Eröffnungen. Anschlussverkäufe blieben aus. Das Resultat waren zwei eher bullisch zu wertende Tageskerzen. Auf der anderen Seite wurde ein wichtiger Trigger zur Oberseite ebenfalls noch nicht überwunden.

Die Ausgangslage für den Montagshandel ist daher neutral, auch wenn sich das dritte Downgap in Folge ankündigt. Ob die Bullen auch das dritte Reversal in Folge aufs Parkett zaubern können, wird man sehen müssen. Im Bereich der beiden EMAs 50 und 200 im Stundenchart ist der Nasdaq 100 kurzfristig solide unterstützt. Um 6.520 Punkte könnten sich folglich antizyklische Long-Chancen bieten. Fällt der Index dagegen durch, warten bei 6.445 und 6.388 Punkten die nächsten Abwärtsziele.

Auf der Oberseite muss der Nasdaq-100®  weiterhin den charttechnischen Deckel bei 6.631 Punkten wegsprengen. Gelingt dies, werden Ziele bei 6.650 Punkten (EMA50 im Tageschart) und darüber 6.745 Punkten aktiviert.

Unter Tradinggesichtspunkten und auch mit Blick auf die nahende Brexit-Stimmung am morgigen Dienstag bietet es sich an, den Richtungentscheid für neue Tradingmanöver zunächst abzuwarten.

Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 09.11.2018 – 09.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2014 – 09.01.2018. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX5TNX 8,55 5.580 6,74 29.03.2019
NASDAQ-100® Index HX5CHU 5,95 5.880 9,70 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.01.2019; 14:54 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
NASDAQ-100® Index HX5DA5 11,22 7.840 5,07 29.03.2019
NASDAQ-100® Index HX5MU4 5,35 7.160 10,59 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 14.01.2019; 14:56 Uhr
 Weitere Produkte auf den NASDAQ-100® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Nasdaq-100 – Die Spannung steigt erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM