Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Infineon – Konkurrent bringt Aktie auf Trab!

24.01.2019

Heute sind Halbleitertitel wie Infineon besonders gefragt. Hintergrund sind gute Zahlen von STMicroelectronics für das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Münchener Chiphersteller wird kommende Woche Zahlen für das zurückliegende Quartal veröffentlichen. Nach Angaben von Thomson Reuters rechnen die Analysten mit einem Umsatzplus von rund zehn Prozent und einem Anstieg des Nettogewinns von rund 19 Prozent. Mit einem KGV von 16,9 (Quelle: Thomson Reuters) ist das Papier nach Einschätzung vieler Analysten moderat bewertet. Zudem ist Infineon nicht nur im Automobil-, sondern auch in wachstumsstarken Branchen wie Mobilität-, Power- und Sicherheitstechnologie stark positioniert.

Charttechnischer Ausblick: Infineon

Widerstandsmarken: 19/20,70/22 EUR

Unterstützungsmarken: 16,00/16,80/17,60 EUR

Die Aktie von Infineon befindet sich aktuell in der Konsolidierungsphase. Nach der starken Aufwärtsentwicklung von 2018 bis 2017 drehte die Aktie von Infineon 2018 in einen Seitwärtstrend und im zweiten Halbjahr gab das Papier gar rund ein Drittel ab. In den zurückliegenden Wochen hat sich die Aktie jedoch im Bereich von EUR 17,50/18 stabilisiert und testet heute die Widerstandsmarke von EUR 19. Gelingt der Ausbruch über das Level besteht die Chance auf eine Erholung bis EUR 20,70 in im weiteren Verlauf bis EUR 22. Unterstützung findet der Index im Bereich von EUR 16/16,80.

Infineon in EUR; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 18.10.2017 – 24.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Infineon in EUR; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 25.01.2014 – 24.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Tradingmöglichkeiten

Faktor-Zertifikate auf die Aktie von Infineon für Spekulationen, dass sich die Aktie aufwärts (Long) oder abwärts (Short) bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel
finaler Bewertungstag
Infineon Faktor 8 Long HX5AWB 4,03 8 Open End
Infineon Faktor 8 Short HW8HVE 0,39 8 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.01.2019; 10:09 Uhr;

 

Weitere Produkte auf die Aktie von Total finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Infineon – Konkurrent bringt Aktie auf Trab! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM