Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Apple – Geben die Quartalszahlen neuen Schwung?

25.01.2019

In der kommenden Woche gewinnt die Berichtssaison an Fahrt. Besonders im Fokus steht dabei die Aktie von Apple. Zu Jahresbeginn senkte der iPhonehersteller bereits die Umsatzprognose für das abgelaufene Quartal. Wenige Tage später kursierten Meldungen wonach Apple Zulieferer angewiesen hat, die Produktion für drei iPhones um zehn Prozent zu drosseln. Eine Überraschung war es für die Anleger nicht. Schließlich sackte die Aktie im dritten Quartal zeitweise um knapp 40 Prozent ab. In den zurückliegenden Tagen zeigte sich eine gewisse Erholung. Kommende Woche wird Apple-Chef Tim Cook die Zahlen für 2018 vorlegen. Möglicherweise geben sie nachhaltige Impulse.

Charttechnischer Ausblick: Apple

Widerstandsmarken: 158,50/182,50 USD

Unterstützungsmarken: 142,20/149,20 USD

Die Aktie von Apple befindet sich aktuell in einer Konsolidierungsphase. Dabei korrigierte das Papier zeitweise bis USD 142,20. In den zurückliegenden Tagen konnte sich die Aktie von dem jüngsten Tief deutlich distanzieren und pendelt nun zwischen 149,20 und 158,50 USD. Gelingt der Ausbruch über 158,50 USD besteht die Chance auf eine Erholung bis in den Bereich von USD 180. Kippt die Aktie jedoch unter  die Unterstützung von USD 149,20 droht ein erneuter Rücksetzer bis zum jüngsten Tief von USD 142,20.

Apple in USD; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

Betrachtungszeitraum: 09.04.2018 – 25.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Apple in USD; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 26.01.2014 – 25.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Tradingmöglichkeiten

Call-Optionsscheine auf die Aktie von Apple für Spekulationen, dass sich die Aktie aufwärts bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in USD
finaler Bewertungstag
Apple HX6PYN 1,16 150,00 19.06.2019
Apple HX0JXT 0,87 170,00 18.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.01.2019; 13:49 Uhr;

Put-Optionsscheine auf die Aktie von Apple für Spekulationen, dass sich die Aktie abwärts bewegt

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis in USD
finaler Bewertungstag
Apple HX103X 0,81 150,00 19.06.2019
Apple HX0JUF 2,77 180,00 18.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.01.2019; 13:56 Uhr;

Weitere Produkte auf die Aktie von Apple finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Apple – Geben die Quartalszahlen neuen Schwung? erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM