Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Bis an die Grenzen gegangen

01.02.2019

Eine aufregende Handelswoche, die von zahlreichen Quartalszahlen geprägt war, neigt sich an den US-Börsen dem Ende zu. Heute wurden starke Arbeitsmarktdaten für den Januar gemeldet. Statt erwarteter 165.000 neugeschaffener Stellen wurden es 304.000. Nach schwachem Wochenbeginn reizten die Käufer den Index bis zu seinen charttechnisch eingrenzbaren oberen Marken aus. Eventuell können sie heute sogar noch eine Schippe drauflegen.

Der Widerstand um 25.095 Punkte hat es in jedem Fall in sich. Können die Käufer diesen zum Wochenschluss hinter sich lassen, wäre weiteres Potenzial ableitbar. Ein Zwischenziel lässt sich bei 25.266 Punkten nennen, deutlich aussagekräftiger ist allerdings die Widerstandszone um 25.500 Punkte. Wiederum darüber wartet bei 25.800 Punkten ein weiteres Bollwerk im Chart.

Der Erholungstrend seit Dezember ist hingegen voll intakt. Erst Kurse unter 24.323 Punkten würden diesen unterbrechen. Rücksetzer auf das Ausbruchsniveau bei 24.860 Punkten können ähnlich wie im gestrigen Handel aufgefangen werden, um den Index anschließend auf neue Hochs zu traden.

Im Monatschart bildet die Januarkerze in Verbindung mit der Dezemberkerze ein starkes Zwei-Kerzen-Umkehrsignal. Die Käufer haben also in letzter Sekunde das Ruder in den großen Zeitebenen noch einmal herumgerissen.

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 13.11.2018 – 31.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2014 – 31.01.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für Ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HX4C1M 53,68 18.830,00 4,06 29.03.2019
Dow Jones® Index HX5CFH 33,58 21.150,00 6,48 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.02.2019; 14:28 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HX5FG7 33,78 28.850,00 6,46 29.03.2019
DowJones® Index HX59ZD 13,48 26.500,00 16,22 29.03.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 01.02.2019; 14:30 Uhr
Informationen rund um die Funktionsweise von Turbo Classic-Produkte finden Sie hier bei onemarkets Wissen.
Weitere Produkte auf den Dow Jones Industrial Average® Index finden Sie unter: www.onemarkets.de
Wichtiger Hinweis:

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Bis an die Grenzen gegangen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM