Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Die Bären machen Druck

23.05.2019

Es gelang dem Index gestern nicht, die angesprochene Widerstandszone im Bereich 12.200 Punkte nachhaltig zu überwinden, kurz nach dem Mittag ging es dann wieder rasant gen Süden, bevor mit Beginn der amerikanischen Sitzung eine Erholung von über 100 Punkten einsetzte. Heute Morgen gab es dann aber erneut einen bitteren Realitätscheck für die Bullen: Der Index rutschte erneut unter die 12.000er Marke ab.

Nach dem heutigen Kursrutsch unter sämtliche relevanten Unterstützungslevels scheint es aus technischer Sicht nur eine Frage der Zeit, wann der Bereich 11.830 bis 11.850 Punkte erneut angetestet werden wird.

Etwaige Erholungsbewegungen sind daher tendenziell als Verkaufsmöglichkeiten zu erachten. Im Bereich um 12.000 Punkte und um 12.050 Punkte wäre bereits wieder mit technisch bedingtem Verkaufsinteresse zu rechnen. Am Tag des Beginns der Europawahl haben die Bären ganz klar das Zepter in der Hand. Zudem wird die Tonlage im Streit zwischen China und den USA erneut schärfer. Keine guten Aussichten.

Der neue Service von onemarkets: Cashback Trading
Sichern Sie sich Ihren Cashback für den Kauf oder Verkauf von HVB Zertifikaten, Optionsscheinen und Anleihen.

Erfahren Sie mehr

 

DAX® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 03.04.2019 – 23.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.05.2014 – 23.05.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX4C22 26,64 9.292 4,48 31.05.2019
DAX® Index HX711G 16,01 10.350 7,74 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 23.05.2019; 11:38 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX7149 6,79 12.600 18,46 28.06.2019
DAX® Index HX7150 12,97 13.225 9,44 28.06.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 23.05.2019; 11:38 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Die Bären machen Druck erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM