Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 26.6.: DAX fehlen die Impulse. Immobilienaktien im Fokus!

25.06.2019

Die Anleger zeigten sich heute weiter zurückhaltend. So bewegte sich der DAX® im Tagesverlauf zwischen 12.220 und 12.275 Punkten und der EuroStoxx® 50 zwischen 3.440 und 3.450 Punkten. Mit Blick auf den anstehenden G20-Gipfel und dem geplanten Treffen von Donald Trump und Xi Yinping könnten Investoren auch weiterhin abwarten und die Aktienbarometer dahin dümpeln.

Die Unsicherheit spiegelte sich auch am Anleihe- und Goldmarkt wider. So fiel die Rendite langfristiger deutscher Bundesanleihen unter minus 0,33 Prozent und der Goldpreis verbesserte sich um 0,9 Prozent auf 1.430 US-Dollar. Der Preis für ein Barrel WTI stagnierte im Bereich von 58 USD und der Euro/US-Dollar bei knapp 1,14 US-Dollar.

Unternehmen im Fokus

1×1 Drillisch legte heute weiter zu. Damit summieren sich die Kursgewinne in den zurückliegenden sechs Handelstagen auf über 16 Prozent. Airbus erwartet im Servicebereich im Flugzeugmarkt in den kommenden 20 Jahren einen Umsatz von 4,9 Billionen US-Dollar. Die Aktie fliegt derweil weiter im Bereich des Allzeithochs. BMW erklärte im Rahmen des heutigen Autogipfels im Kanzleramt, dass die Münchener schneller als geplant Elektroautos auf den Markt bringen wollen. Anleger ließ die Meldung hingegen kalt. Zu tief sitzt noch die gestrige Gewinnwarnung von Daimler. Die Deutsche Lufthansa kann Investoren auf dem heutigen Kapitalmarkttag nicht überzeugen. Die Aktie sank vielmehr auf den tiefsten Stand seit Mai 2017. Die Aktie von Infineon wurde von positiven Analystenkommentaren beflügelt. Die nächste Hürde liegt bei EUR 15,50. Wird sie überwunden, besteht die Chance auf eine nachhaltige Trendwende. Osram verkauft die Leuchtensparte Siteco an die Beteiligungsgesellschaft Stern Stewart Capital. Investoren reagierten mit leichten Kursgewinnen auf die Meldung. In den USA plant Abbvie die Übernahme des Pharmakonzerns Allergan. Die Allergan-Aktie legte daraufhin um rund ein Viertel zu. Abbvie verliert in den ersten Handelsstunden knapp 15 Prozent. Ebenfalls fester zeigten sich die beiden US-Biotechnologietitel Biogen und Mylan.

Aroundtown Property, Cancom und Grand City Properties laden morgen zur Hauptversammlung.

Wichtige Termine

  • Deutschland – Gfk-Konsumklimaindex für Juli
  • USA- Auftragseingang Langlebige Güter, Mai

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.280/12.380/12.450 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.940/12.040/12.100/12.210 Punkte

Der DAX® bewegte sich heute in einer engen Range und verteidigte dabei die Unterstützungsmarke von 12.210 Punkten. Der kurzfristige Aufwärtstrend wurde hingegen verletzt. Neue Impulse kommen frühestens beim Ausbruch aus der Range 12.200/12.280 US-Dollar. Auf der Oberseite könnte die Rückkehr in den Aufwärtstrend und im weiteren Verlauf bis 12.380 Punkte gelingen. Kippt der Index hingegen unter 12.200 Punkte droht eine Konsolidierung bis 12.040/12.100 Punkte.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Ai

 

Betrachtungszeitraum: 24.04.2019 – 25.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 26.06.2014 – 25.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Inline-Optionsscheine auf den DAX®

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Untere Knock-out Barriere in Pkt. Obere Knock-out Barriere in Pkt. Finaler Bewertungstag
DAX® HX8M1X 4,25 10.700 13.200 19.12.2019
DAX® HX8XDS 6,19 11.100 13.100 19.09.2019

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.06.2019; 17:23 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Inline-Optionsscheine und zahlreichen anderen Produkten finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 26.6.: DAX fehlen die Impulse. Immobilienaktien im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM