Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Mnuchin dreht das Sentiment

26.06.2019

Laut dem Finanzminister der Vereinigten Staaten – Steven Mnuchin – ist der „Trade Deal“ zwischen China und den USA zu „90 %“ komplett. Dies beflügelt das deutsche Börsenbarometer am Vormittag nach einer zunächst erneut schwächeren Eröffnung.

Nach den mehr als 100 Punkten Zugewinn ausgehend vom heutigen Tagestief haben die Bullen nun das kurzfristige Momentum wieder im Rücken. Damit könnte der jüngste Rücksetzer am 50%-Retracement der vorherigen Aufwärtswelle (siehe Stundenchart) beendet worden sein.

Sollte sich am Markt der Eindruck durchsetzen, dass ein neues Handelsabkommen zwischen China und den USA tatsächlich bereits so gut wie in „trockenen Tüchern“ ist, dann ist sogar noch vor dem G20-Gipfel der am Freitag beginnt ein weiterer Rallyschub denkbar.

Eventuelle Rücksetzer, die sich oberhalb von 12.220/30 Punkte abspielen, sind daher vorerst tendenziell als Kaufgelegenheiten zu erachten. Erst unterhalb von 12.220 Punkten bekommen kurzfristig die Bären wieder Oberwasser. Bis dahin ist der Weg des geringsten Widerstands kurzfristig nun: Aufwärts.

 

DAX® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 23.05.2019 – 26.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.06.2014 – 26.06.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX9F4D  22,39 10.000 5,51 30.09.2019
DAX® Index HX9F5F  13,38 10.900 9,20 30.09.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 26.06.2019; 10:57 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX9F7D 4,48 12.650 26,37 30.09.2019
DAX® Index HX9F7Y 9,22 13.125 13,46 30.09.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 26.06.2019; 10:57 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte .

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Mnuchin dreht das Sentiment erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM