Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Stillstand!

18.11.2019

Der DAX® zeigte sich in der Vorwoche absolut trendlos. Der Index pendelte über Tage hinweg seitwärts ohne neue Signale auszusenden. Ein Ausbruchsversuch der Käufer zum Wochenstart wird von den Verkäufern ebenfalls wieder gekontert.

Es ist Geduld gefragt im Index. Die Volatilität liegt am Boden. Ewig wird diese Phase aber nicht weitergehen. Die Range zwischen 13.300 und 13.144 Punkten hat Bestand. Dazwischen ist der Index aus charttechnischer Sicht neutral einzustufen. Rücksetzer in Richtung 13.144 bzw. 13.110 Punkte solte man im Wochenverlauf durchaus einplanen. Erst wenn aber 13.110 Punkte fallen, sind deutlichere Rücksetzer in Richtung 12.990 Punkte zu erwarten.

Auf der Oberseite bleibt der Deckel vorrangig bei 13.300 Punkten zu sehen. Ein Ausbruch darüber verschafft den Bullen Spielraum in Richtung 13.450 Punkte. Das Allzeithoch bei 13.597 Punkten wäre dann auch nicht mehr weit entfernt.

DAX® in Punkten im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

 Betrachtungszeitraum: 25.10.2019 – 18.11.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.11.2014 – 18.11.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HX966P  23,84 10.849 5,53 17.12.2019
DAX® Index HZ32HR  16,81 11.550 7,88 17.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 18.11.2019; 10:32 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HZ44UN  8,80 14.075 15,01 31.01.2020
DAX® Index HZ32LB  6,01 13.800 21,96 17.12.2019
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 18.11.2019; 10:34 Uhr

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag DAX – Stillstand! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM