Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Nasdaq-100 – Noch lassen die Käufer kaum etwas zu

13.01.2020

Seit einigen Tagen pendelt der Nasdaq-100® Index um die Marke von 9.000 Punkten. Dass nach dem Erreichen dieses historischen Meilensteins die Marktteilnehmer nicht sofort zur Tagesordnung übergehen würden, kommt nicht überraschend. Allerdings wehren sich die Käufer derzeit auch, größere Konsolidierungen zuzulassen.

Mit Blick auf das wichtige Event am Mittwoch könnte sich dies jedoch auch schnell ändern. Denn sollte der Phase-I-Deal zwischen den USA und China nicht zustande kommen, drohen erhebliche Kursverluste. Kommt er wiederum zustande, haben die Börsen dies mit der Rally seit Oktober auch schon erheblich eingepreist. Gut zu sehen ist dies beispielsweise an den beeindruckenden Aufwärtsbewegungen von China-Aktien wie JD.com oder Alibaba in den vergangenen Wochen.

Unter 8.951 Punkten könnte der Nasdaq-100® etwas Luft ablassen und in Richtung des Ausbruchsniveaus bei 8.872 Punkten zurücksetzen. Dort wiederum bestünde eine gute Basis, den übergeordneten Trend wiederaufzunehmen. Für den seit Anfang Dezember laufenden Trend wiederum wäre es wichtig, das Tief bei 8.672 Punkten zu halten. Ansonsten drohen Kursverluste in Richtung eines Gaps und des EMA50 bei 8.517 Punkten.

Oberhalb von 9.025 Punkten könnte der Index die Rally dagegen weiter ausdehnen. Das nächste Ziel läge dann im Bereich von 9.200 Punkten. Aktuell ist das Chance-Risiko-Verhältnis für neue Trades auf der Long-Seite in jedem Fall als mangelhaft zu bezeichnen.

Nasdaq-100® in Punkten im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 08.11.2019 – 13.01.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.01.2015 – 13.01.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

BasiswertWKNBriefkurs/EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.HebelFinaler Bewertungstag
NASDAQ-100® IndexHZ553J 17,377.1004,6631.03.2020
NASDAQ-100® IndexHZ52GG14,247.4505,6831.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.01.2020; 15:48 Uhr

Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

BasiswertWKNBriefkurs/EURBasispreis/Knock-Out in Pkt.HebelFinaler Bewertungstag
NASDAQ-100® IndexHZ53ZT
6,089.70013,3731.03.2020
NASDAQ-100® IndexHZ52JC
1,239.15058,1631.03.2020
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.01.2020; 15:50 Uhr

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Nasdaq-100 – Noch lassen die Käufer kaum etwas zu erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM