Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 3.2. DAX am Allzeithoch. Autowerte im Fokus!

02.02.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® präsentierte sich heute recht uneinheitlich. Schwache US-Wirtschaftsdaten setzten die Märkte zeitweise deutlich unter Druck. In der letzten Handelsstunde drehte der DAX® allerdings mit Unterstützung der Wall Street kräftig nach oben und näherte sich dem Allzeithoch. Vor allem BASF, Deutsche Bank und LANXESS legten kräftig zu. Einem Beitrag auf Handelsblatt online zufolge ist die Rallye noch nicht vorbei!

Morgen könnten vor allem Nachrichten aus dem Autosektor sowie dem Maschinen- und Anlagenbau die Kurse bewegen.

Unternehmen im Fokus

Morgen werden die Pkw-Zulassungszahlen für Januar bekanntgegeben. Am Nachmittag folgen Zulassungszahlen aus den USA. Die Daten könnten unter anderem die Aktien der Autobauer BMW, Daimler und VW sowie der Autozulieferer Continental, ElringKlinger und Leoni bewegen.

Am Vormittag wird zudem der Verband der deutschen Anlagen- und Maschinenbauer Daten zum Auftragseingang im Dezember melden. Dies könnte unter anderem die Aktien von DMG Mori Seiki, Gea und Kuka bewegen.

Viele US-Blue-Chips haben ihre Zahlen für 2014 bereits auf den Tisch gelegt. Dennoch könnten unter anderem die für morgen erwarteten Zahlen von UPS auch bei hiesigem Titel wie die Deutsche Post in die eine oder andere Richtung treiben. Zuletzt präsentierte sich die Aktie der Deutschen Post außerordentlich stark.

Hannover Rück und SAP präsentieren sich morgen Analysten. Möglicherweise gibt es in den nächsten Tagen Reaktionen und neue Einstufungen zu den Titeln.

 

Fundamental wichtig

Am Vormittag werden die Erzeugnispreise in der Eurozone veröffentlicht. Am Nachmittag könnte sich der Fokus einiger Investoren auf den Auftragseingang der US-Industrie richten. Am Spätnachmittag werden einige Mitglieder der FED Reden halten.

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 10.850/11.747/12.603 Punkte

Unterstützungslinien: 10.117/10.290/10.585/10.720 Punkte

Die Schlussrallye trieb den DAX® wieder in die Nähe des Allzeithoch. Gelingt morgen der Ausbruch über 10.846 Punkte ist der Weg  bis zur 161,8%-Retracementlinie bei 11.747 Punkten frei.

Unterstützung findet der Index im Bereich der 50-Stunden-EMA-Durchschnittslinie bei 10.720 Punkten und der unteren Begrenzung des Seitwärtstrends bei 10.585 Punkten. Rücksetzer in diesen Bereich sind selbst bei einem Ausbruch stets möglich und könnten Swingtradern Chancen bieten. Bären dürften jedoch frühestens dann das Ruder übernehmen, wenn die Marke von 10.585 Punkten unterschritten ist.

 

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

20150202_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 25.1.20 –  28.1.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20150202_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 30.1.2009 –  29.1.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY6U3M 15,52 9.300 7,63 31.3.2015
DAX® Index HY62KB 11,55 9.700 10,60 31.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.2.2015; 17:47 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY6DL9 13,56 12.200 7,15 31.3.2015
DAX® Index HY5GAW 8,70 11.700 10,77 31.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.2.2015; 17:49 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM