Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

VW – Talfahrt beim Euro und bei Rohstoffen treiben die Autoaktie!

04.02.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® startete heute kaum verändert in den Handel. Die US-Börsen legten gestern zwar zu. Andererseits blieb der HSBC Einkaufsmanagerindex für China unter den Konsensschätzung. Im Laufe des Vormittags werden Einkaufsmanagerindizes von einigen Euroländern folgen. Besonders im Fokus dürfte heute zudem das Treffen des griechischen Finanzministers mit EZB-Chef Mario Draghi stehen. Einem Beitrag auf finanzen,net zufolge lehnt die EZB Athens Pläne zu einer Brückenfinanzierung ab.

Relativ stark präsentiert sich seit einigen Tagen die Aktie von VW Vz. Gestützt wurde es unter anderem von der Nachricht, dass VW mit der Kernmarke in den USA im Dezember ein Nullwachstum erzielte. Ein Lichtblick scheint es allemal. Schließlich mussten die Wolfsburger im vergangenen Jahr zeitweise kräftige Absatzrückgänge in den USA verkraften. Ebenfalls gut kamen scheinbar auch die Pläne von VW an, verstärkt in Roboter zu investieren und so Kosten zu senken. Nach Einschätzung der Analysten von Kepler Cheuvreux bekommt VW zudem Unterstützung von der Währungsseite und durch niedrige Rohstoffkosten. Daher stufen die Experten die Aktie weiter als kaufenswert ein.

Chartausblick: VW Vz.

Widerstandsmarke: 220/259,75 EUR

Unterstützungslinie: 187,20/198,70 EUR

Die Aktie von VW Vz. durchbrach gestern das Allzeithoch von Ende 2013/Anfang 2014. Kurzfristig hat die Aktie aus technischer Sicht Potenzial bis EUR 220 und im weiteren Verlauf bis EUR 259,75. Eine Taube macht allerdings längst noch keinen Sommer. Anleger sollten also mit Rücksetzern rechnen.

Die Unterstützung im Bereich von EUR 198,70 sollte dabei jedoch nicht unterschritten werden. Andernfalls droht eine größere Korrektur bist EUR 187,20.

 

VW Vz. im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150204_VW_short

Betrachtungszeitraum: 22.9.2014 – 4.2.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

VW Vz. im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150204_VW_long

Betrachtungszeitraum: 5.2.2008 – 4.2.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Turbo Bull auf VW Vz. für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
VW Vz. HY55S2 4,17 166,00 5,00 18.3.2015
VW Vz. HY64AX 1,79 190,00 10,59 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 4.2.2015; 9:25 Uhr

Turbo Bear auf VW Vz. für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
VW Vz. HY4Y0F 3,98 246,00 5,24 18.3.2015
VW Vz. HY4YEZ 2,00 226,00 10,40 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 4.2.2015; 9:27 Uhr

Weitere Produkte auf VW Vz. und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM