Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

ThyssenKrupp – Stahlkonzern nach den Zahlen unter Druck!

13.02.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® knackte mit Hilfe guter BIP-Zahlen die 11.000 Punktemarke. Allerdings ist es nicht einfach das Niveau zu halten. Besonders freundlich zeigt sich Beiersdorf, das heute Morgen Zahlen vorlegte. Dass die Hamburger die Dividende nicht erhöhten, kam bei einigen Anlegern zunächst nicht gut an.

Zu den größten Verlierern zählt aktuell die Aktie von ThyssenKrupp. Der Gewinn wurde zwar gesteigert und die Prognose bekräftigt. Das Sparprogramm scheint sich also auszuzahlen. “Das konjunkturelle Umfeld bleibt unsicher und die geopolitischen Risiken hoch”, zitiert Börse-Online Vorstandschef Heinrich Hiesinger. Die Analysten von Kepler Cheuvreux bleiben weiterhin skeptisch und verweisen dabei auf den negativen freien Cash Flow im ersten Quartal und auf Unsicherheiten im Amerikageschäft.

Chartausblick: ThyssenKrupp

Widerstandsmarke: 25,50/28,60 EUR

Unterstützungslinie: 19,15/22/22,75 EUR

Die Aktie von ThyssenKrupp bildet sowohl mittel- als auch kurzfristig einen Aufwärtstren. Kürzlich gelang erneut der Ausbruch über das Hoch vom Sommer 2014. Damit hat die Aktie aus technischer Sicht Luft bis zur oberen Begrenzung des mittelfristigen Aufwärtstrends. Im weiteren Verlauf wäre gar ein Anstieg bis zur 161,8%-Retracementlinie bei EUR 28,60 möglich.

Heute kommt die Aktie jedoch etwas unter Druck. Sollte die Unterstützung bei EUR 22,75 oder gar EUR 22 unterschritten werden, droht eine größerer Korrektur bis in den Bereich von EUR 19,15.

ThyssenKrupp im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150213_TKA_short

Betrachtungszeitraum: 15.8.2014 – 12.2.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

ThyssenKrupp im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150213_TKA_long

Betrachtungszeitraum: 13.2.2010 – 12.2.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Turbo Bull auf ThyssenKrupp für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
ThyssenKrupp HY61R5 0,37 19,50 5,97 18.3.2015
ThyssenKrupp HY654T 0,22 21,00 9,65 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.2.2015; 9:48 Uhr

Turbo Bear auf ThyssenKrupp für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
ThyssenKrupp HY4YEE 4,65 27,50 5,87 18.3.2015
ThyssenKrupp HY4YEB 3,21 26,00 9,30 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.2.2015; 9:50 Uhr

Weitere Produkte auf ThyssenKrupp und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM