Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Allianz – Versicherer trotzt Mittelabflüssen!

07.11.2014

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® kämpft zum Auftakt mit der 9.400 Punktemarke. Zu den größten Gewinnern zählt die Aktie von Allianz. Der Versicherungsriese meldete heute Morgen Zahlen zum zurückliegenden Quartal. Einer Meldung auf finanzen.net zufolge glich das Gewinnplus im Versicherungsgeschäft den Gewinnrückgang im Vermögensverwaltungsbereich aus. Mit dem Abgang von Bill Gross litt die Fondstochter Pimco unter milliardenschweren Mittelabflüssen und Mandatsverlusten. Der Vorstand hält dennoch am Gewinnzeil für das laufende Jahr fest. Zudem wird der Konzern künftig rund 50 Prozent statt bisher 40 Prozent des Überschusses als Diviende ausschütten. Das kommt bei den Anlegern gut an.

Chartausblick: Allianz

Widerstandsmarke: 130/138 EUR

Unterstützungslinie: 108/120/126 EUR

Die Aktie von Allianz pendelt nun schon seit über einem Jahr in einer Range zwischen EUR 120 und und EUR 134. Mitte Oktober tauchte die Aktie kurzzeitig gar unter die untere Begrenzung. Seither präsentiert sich die Aktie jedoch außerordentlich stark. Anfang der Woche wurde die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie überwunden. Zum Auftakt in den heutigen Handel stieg die Aktie über die Widerstandsmarke bei EUR 130 EUR. Bestätigt sich dieses Niveau, hat die Aktie Luft bis EUR 138. Sollte sie hingegen erneut abtauchen, droht die nächste Korrektur. Dies gilt vor allem wenn die Marke von EUR 126 unterschritten werden sollte. Ein Trade zum jetzigen Zeitpunkt erscheint äußerst spekulativ. Vorbereitungen könnten jedoch schon getroffen werden.

Allianz im Tageschart: 1 Kerze =1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

 20141107_Allianz_short

Betrachtungszeitraum: 7.5.2014 – 7.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 Allianz im Wochenchart: 1 Kerze = 1 -Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

 20141107_Allianz_long

Betrachtungszeitraum: 8.11.2009 – 7.11.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Turbo Bull auf Allianz für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Allianz HY3V6U 2,96 102,00 5,29 17.12.2014
Allianz HY3P3P 1,79 114,00 10,16 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand:  7.11.2014; 9:02 Uhr

Turbo Bear auf Adidas für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Allianz HY4HKR 2,15 152,00 5,07 17.12.2014
Allianz HY5P6M 0,76 138,00 10,91 17.12.2014

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 7.11.2014; 9:03 Uhr

Weitere Produkte auf Allianz und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM