Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 3.3.: DAX pausiert. Merck und Autowerte im Fokus!

02.03.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

nach dem fulminanten Start ins Jahr 2015 lässt es der DAX® zum Start in den März etwas gemächlicher angehen. Der Start des Anleihenkaufprogramms seitens der EZB setzte keine zusätzlichen Impulse. Merck zeigte sich vor der morgigen Bekanntgabe der Geschäftszahlen für 2014 deutlich fester und die Pkw-Zulassungszahlen aus Deutschland stimulierten vor allem die Aktie von BMW.

Auto- und Pharmaaktien werden auch morgen im Fokus stehen.

Unternehmen im Fokus

Morgen stehen Pharmaaktien im Fokus. Die Schweizer Roche lädt zur Hauptversammlung. Die deutsche Merck legt Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Anleger scheinen optimistisch zu sein. In den vergangenen Handelstagen konnte die Aktie überdurchschnittlich zulegen. Thomson Reuters zufolge rechnet das Gros der Analysten mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg im Schlussquartal. Die Experten von Kepler Cheuvreux sind dennoch vorsichtig und raten zum Verkauf. Ihre Skepsis beruht unter anderem auf dem hohen Kaufpreis für Sigma-Aldrich.

Am Mittwoch startet der Genfer Autosalon. Neben neuen Modellen könnte der ein oder andere Konzernmanager möglicherweise kursbewegende Kommentare abgeben. Ein Brennpunkt könnten E-Fahrzeuge werden. Schließlich scheint Apple ein iCar zu planen. Derweil werden stehen noch Zulassungszahlen aus den USA an. Die Zahlen aus Deutschland zeigten ein deutliches Plus. Die Aktien von BMW, Daimler und VW dürften also in den kommenden Tagen im Fokus stehen.

 

Was kommt von der fundamentalen Seite?

Vor Handelsbeginn werden Daten zum deutschen Einzelhandelsumsatz im Januar veröffentlicht. Im Laufe des Vormittags kommen Erzeugerpreise aus der Euro-Zone und am Nachmittag Zahlen zum Autoabsatz in den USA.

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 11.767 Punkte

Unterstützungslinien: 11.000/11.140/11.200/11.360 Punkte

Der DAX® legte heute eine Pause ein und schloss wenig verändert im Bereich von 11.400 Punkten. Die kurzfristige 161,8%-Retracementlinie dient weiter als Unterstützung. Solange diese Marke hält, ist eine Fortsetzung der Rallye bis 11.767 Punkte weiterhin möglich. Wird die Unterstützung verletzt, könnte es kurzfristig bis 11.200 Punkte nach unten. Eine nachhaltige Abwärtsbewegung droht frühestens unterhalb von gar 11.138 Punkten.

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

 Bildschirmfoto 2015-03-02 um 17.57.32

Betrachtungszeitraum: 2.2.2015 – 2.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Bildschirmfoto 2015-03-02 um 18.01.28

Betrachtungszeitraum: 3.3.2010 – 2.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY53CU 23,17 9.100 5,01 31.3.2015
DAX® Index HY67WZ 12,18 10.200 9,64 31.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.3.2015; 18:07 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY7CXH 20.99 13.500 5,35 31.3.2015
DAX® Index HY6DMH 10,01 12.400 11,01 31.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.3.2015; 18:10 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

 

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM