Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Exxon Mobil – Ölmulti bricht aus dem Abwärtstrend nach oben aus!

17.03.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

während der DAX® seit Wochen steigt und steigt, scheint die Schwächeperiode bei Öl längst noch nicht am Ende. Rund halbiert hat sich der Preis für das schwarze Gold seit Herbst vergangenen Jahres. Diese Entwicklung ging auch an den Aktien der Ölmultis nicht spurlos vorbei. Die Aktie von Exxon Mobil verlor zeitweise über 15 Prozent.

Bei der Vorlage der Q4-Zahlen für 2014 zeigte sich ein Gewinnrückgang pro Aktie von 18 Prozent. Der Umsatz brach gar um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal ein. Einem Blog-Beitrag auf dem Internetportal des US-Wirtschaftsmagazins Barron’s zufolge, gibt es durchaus positive Einschätzungen zum Ölmulti. Die Autoren verweisen auf den starken freien Cash-Flow, einen möglichen Anstieg der Gewinne im Raffineriegeschäft und dem Potenzial für Akquisitionen. Dabei berufen sie sich unter anderem auf Analysten von Goldman Sachs.

Der Chef des Ölriesen Rex Tillerson erklärte zudem Anfang des Monats gegenüber der Financial Times, dass er mittelfristig mit einem niedrigen Ölpreis rechnet. Daher werden die Investitionen um 12 Prozent gekürzt. Gleichwohl erwartet er dennoch einen Anstieg der Ölproduktion in diesem Jahr und hält auch am Ziel fest, 2017 rund 4,3 Mio Barrel Öläquivalent pro Tag zu fördern. Derweil verwies er auf den Start großer Projekte wie beispielsweise in Banyu Urip/Indonesien und die Möglichkeit von (größeren) Akquisitionen.

Euphorie zeigt sich unter den Anlegern und Analysten dennoch nicht. Schließlich wird der Ölpreis den Kurs der Aktie auch weiterhin stark bewegen.


Chartausblick: Exxon Mobil

Widerstandsmarke: 84,85/86,70 USD

Unterstützungslinie: 82,60/84,16 USD

Die Aktie von Exxon Mobil bildete von 2010 bis Mitte 2015 einen deutlichen Aufwärtstrend. Mit dem Einbruch des Ölpreises sackte allerdings auch die Aktie deutlich ab. Vergangene Woche testete die Aktie die 38,2%-Retracementlinie bei USD 82,60 und konnte sie verteidigen. Gestern brach die Aktie aus dem kurzfristigen Abwärtstrend aus und notiert nun am Kreuzwiderstand bei USD 84,85. Gelingt es diese Marke nach oben zu durchbrechen, hat die Aktie aus technischer Sicht Potenzial bis USD 86,70.

Unterstützung findet die Aktie im Bereich von USD 84,16. Solange diese Marke hält, ist der kurzfristige Aufwärtstrend intakt. Ein Bruch könnte die Aktie allerdings zurück auf das Tief der vergangenen Woche schicken.

 

Exxon Mobil im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

20150317_Exxon_short

Betrachtungszeitraum: 6.2.2015 – 16.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Exxon Mobil im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150317_Exxon_long

Betrachtungszeitraum: 17.3.2010 – 16.3.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

 

Mini Future Bull auf Exxon Mobil für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie.

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in USD Knock-Out-Barriere in USD Hebel
Exxon Mobil HY416F 1,65 67,978424 70,00 5,09
Exxon Mobil HY4CNM 0,83 76,617376 78,50 10,70

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.3.2015; 9:47 Uhr

 

Mini Future Bear auf  Exxon Mobil für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie.

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in USD Knock-Out-Barriere in USD Hebel
Exxon Mobil HY4163 1,47 99,522176 97,50 5,33
Exxon Mobil HY7U0E 0,76 91,884248 90,00 10,24

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 17.3.2015; 9:49 Uhr

 

Weitere Produkte auf Exxon Mobil und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM